Sie sind hier: News » Archiv » 2006

Verdienter Punkt für die C-Jugend
18.11.06  Seit Beginn der Rückrunde hatte unsere C-Jugend keine glücklichen Stand. Die Mannschaft wurde in der Sommerpause komplett umgestellt, das sich die C-Jugend des letzten Jahres - altersbedingt - auflöste. So kamen viele junge Spieler aus der D-Jugend in das Team. Die logische Folge - trotz intensiven Trainings - waren heftige Niederlagen. Umso mehr freute sich das Team am Samstag, das man gegen Germania Leer den ersten Punkt einfahren konnte. Stefan Jelken mit seinem Führungstreffer in der ersten Hälfte und Sascha Tapken kurz vor Schluss sicherten den verdienten Punkt.

Am Ende ein verdienter Sieg
12.11.06  Gegen das Team aus Jheringsfehn gelang ein am Ende verdienter Sieg. Nach langem Mittelfeld-Geplänkel in der ersten Halbzeit nahm der VfL das Heft in die Hand und kam durch Tore von Matthias Lohmeyer (59.) und Timo Eckleben (69.) zu einem am Ende verdienten Sieg.

Glücklicher Punkt
15.10.06  Mit einem Punkt mußte sich die erste Mannschaft gegen die Reserve des Holter SV zufrieden geben. In einem sehr zerfahrenen Spiel gelang es nicht, den Gegner, der sehr defensiv aufgestellt war zu bezwingen. In der 20. Minute ging Holte nach einem Konter in Führung. In der 75.Minute glich Beekmann per Foulelfmeter aus. Die große Chance zum Sieg wurde aber in der 82.Minute vergeben, da ein weiterer Foulelfmeter nicht verwandelt wurde.

www.ockenhausen.de jetzt auch für den VfL
15.10.06  Aufmerksamen Websurfern dürfte es auffallen: Wenn man als Internetadresse www.ockenhausen.de eingibt, landet man jetzt automatisch auf unserer Homepage. Das surfen zu den neuesten Infos beim VfL ist damit also noch einfacher geworden! Möglich wurde das durch einen Umzug von Freecity zu einem anderen Provider, der einen entsprechenden Weiterleitungsservice anbietet.

Sportgericht tagt am Montag
12.10.06  Das Sportgericht hat der VfL an Gesichts der langen Sperre für Timo Eckleben in Zusammenhang mit einer angeblichen Tätlichkeit angerufen. Timo wurde vom Staffelleiter für 6 Wochen (bis einschließlich 6.11.06) gesperrt. Der Vorstand des VfL Ockenhausen hält diese Sperre für überzogen und reichte - zusammen mit diversen Bildbeweisen - Einspruch beim Sportgericht ein. Verhandlung zu dem Sachverhalt ist am Montag, dem 16.Oktober 06. Entlastend für Timo Eckleben sind die Bilder, die ein Reporter der OZ während des Spielverlaufs schoss (siehe Bildergalerie).


Sieg in Rhauderfehn
01.10.06  Wichtige Punkte holte die erste Mannschaft des VfL beim SC Rhauderfehn. Mit 1:0 wurde die Partie bei den Rhauderfehntjern auf der Sportanlage in Langholt gewonnen. Die heiß erkämpften 3 Punkte bringen die erste Mannschaft jetzt auf Platz 5 in der Tabelle und damit erstmals auf einen Platz, der dem Saisonziel entspricht. Am Mittwoch kommt es zu einem Freundschaftsspiel auf eigener Anlage gegen den TuS Dangastermoor. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Verdienter Sieg für den VfL
24.09.06  Im wahrsten Sinne verdient niedergekämpft hat die erste Mannschaft den bisherigen Tabellenführer TuS Detern. Die Vfler mussten bereits in der 19. Minute auf Timo Eckleben verzichten, der nach einer Rangelei die Rote Karte sah. Umso erstaunlicher war für die Zuschauer der anschließende Spielverlauf, in dem der VfL nicht aufsteckte und das Heft in die Hand nahm. Über die gesamte Spieldauer ging der Sieg verdient an den VfL, der auch noch das ein oder andere Tor mehr gegen den Tabellenführer hätte machen können. Torfolge: 22. - 0:1 Detern/van Rüschen, 25. - 1:1 Nannen/VfL, 47. - Lohmeyer/VfL, 52. - 1:2 Detern /(abseitsverdächtig), 2:2 Lohmeyer/VfL per Kopfball, 57. - 3:2 Lohmeyer/VfL. Bedauerlich aus VfL-Seite: Der Schiri hat - laut eigener Aussage die Rangelei nicht klar beobachtet, aber trotzdem den Spieler des Feldes verwiesen. Schiedsrichter van Hoorn machte trotz allgemein guter Spielleitung wegen einiger Fehlentscheidungen eine unglückliche Figur. Der Sieg für den VfL war aber insgesamt hochverdient.

Wichtige Punkte beim SV Holtland geholt
03.09.06  Mit einem 3:2-Auswärtssieg gewann die erste Herrenmannschaft beim SV Holtland und kletterte dadurch in der Tabelle von Rang 14 wieder auf Rang 7. Gegner im kommenden Heimspiel am Freitag um 19.30 Uhr ist das Team des SV Stikelkamp. Die Stikelkamper spielten am Wochenende 2:2 gegen die Concorden aus Neermoor, so das am Freitag mit etwas Glück ein Heimsieg für den VfL drin sein müßte.

Herbe Niederlage
20.08.06  Eine herbe Heimniederlage musste die 1.Herren gegen die "Eichen" aus Ostrhauderfehn einstecken. Mit 1:4 ging die Partie klar an die Gäste, lediglich im zweiten Abschnitt der ersten Halbzeit konnte "unsere Erste" gegenhalten. Eiche wirkte cleverer und spritziger in den Einzelaktionen und war taktisch meistens einen Schritt voraus, so das unser Team nicht ins Spiel fand. Lediglich Matthias Lohmeyers´ Kopfball-Treffer in der 36.Minute sorgte nochmal für Spannung.

Neuer Schiedsrichterlehrgang ab 6.Oktober
17.08.06  Ohne Schiedsrichter geht es nicht! - Das gilt auch für den Fußballsport! Einen neuen Schiedsrichteranwärterlehrgang im Kreis Leer bietet der NFV an. Am 06. Oktober 2006 (Freitag) beginnt um 19.00 Uhr in Leer im „Haus des Sports“, Turnerweg 11, ein Schiedsrichteranwärter-Lehrgang. Wer daran Interesse hat kann sich mit uns in Verbindung setzen (fussball@vfl-ockenhausen.de). Kleine Motivationshilfe: Schiedsrichter die aktiv für den VfL Ockenhausen Spiele im Spielbetrieb des NFV leiten erhalten ihre Ausrüstung kostenlos vom VfL gestellt!

Sieg in Neermoor
13.08.06  Mit einem 3:1-Auswärtssieg startete die erste Herrenmannschaft des VfL Ockenhausen in Neermoor in die neue Saison. Dies scheint ein guter Auftakt, steht doch am Mittwoch schon wieder die zweite Runde des Kreispokals auf dem Programm. Gegner ist dann die erste Mannschaft des TSV Hesel (spielte am Wochenende 1:1 gegen den SV Nortmoor). In der Tabelle nach dem ersten Spieltag belegt das VfL-Team aktuell Platz 3.

Familientag war eine gelungene Veranstaltung
30.07.06  Der "Tag der Vereine" im Rahmen des Familientages beim VfL Ockenhausen war eine gelungene Veranstaltung. Obwohl die Besucherzahl nicht ganz den Erwartungen entsprechend war, fand die Veranstaltung bei der Bevölkerung guten Anklang. Die verschiedenen Stände und Vorführungen der örtlichen Vereine, der Kirche und der Feuerwehr wurden gut angenommen. Der VfL bedankt sich bei allen Vereinen fürs mitmachen!

Ockenhausener Strasse siegt!
28.07.06  Das Team der Ockenhausener Strasse siegte beim Strassen- und Ortsteileturnier und nimmt den Wanderpokal mit. Die weiteren Plätze: 2. Blitzenfehn, 3. Oltmannsfehner Strasse, 4. Jungvolk Stapel, 5. Siedlung Ockenhausen, 6. NoName-Streetkickers

Tag der Vereine am Sonntag, 30.Juli ab 11 Uhr
28.07.06  Eine Premiere: Alle Vereine, die Feuerwehr und die Kirche machen mit. Der VfL Ockenhausen richtet – den in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindenden – „Tag der Vereine“ am Sonntag, dem 30.Juli ab 11 Uhr auf seiner Sportanlage in Ockenhausen aus. Die Idee dazu existierte beim VfL schon länger und wurde in diesem Jahr zum ersten Mal komplett umgesetzt. Ende Juni wurde die Sache dann offiziell, als der VfL Ockenhausen die anderen örtlichen Vereine und Institutionen zu dieser Veranstaltung einlud. „Wir waren von der Resonanz bei den anderen Vereinen sehr positiv überrascht!“ so der Vorstand des VfL. Am Sonntag ab 11 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer Oldtimer-Traktorenschau, die von den Barkensweger Schlepperfreunden ausgerichtet wird, zusätzlich beginnt um 11 Uhr der Frühschoppen des VfL. Der Boßelverein, der VfL, die örtliche Feuerwehr und die Kirche bieten verschiedene Spielstände an. Der Ortsbürgerverein Oltmannsfehn-Ockenhausen ergänzt das ganze durch einen Kaffee und Kuchenstand, der VfL bietet zusätzlich einen Getränke- und Grillstand an. Sinn des Familientages soll es sein, allen Vereinen die Möglichkeit zu geben, sich und ihre Arbeit der örtlichen Bevölkerung näher zu bringen. „Wir hoffen, das die Veranstaltung im Ort entsprechendes Interesse findet und wir sie dann in den nächsten Jahren wiederholen können“ so VfL-Vorsitzender Tapken, der auf gute Resonanz im Ockenhausen-Oltmannsfehn und auf gutes Wetter hofft.

Jetzt auch Torwandschießen
25.07.06  Im Rahmen der Sportwoche bietet der VfL auch seit langer Zeit mal wieder ein Torwandschießen an. Dieses wurde ermöglicht, da die Firma Rademacher aus Remels uns ihre Torwand kostenlos zur Verfügung gestellt hat. 50 Euro "bar auf die Hand" winken dem Sieger des Torwandschießens im Rahmen der Sportwoche.

Sieg für die SG Wattenscheid 09

23.07.06  Die SG Wattenscheid 09 nimmt den Wanderpokal der Altherrenmannschaften mit. Das Team setzte sich am Ende gegen den Verfolger VfL Ockenhausen durch. Dritter wurde die AH aus Mullberg vor Germ. Wiesmoor.

Thekenmannschaft Neufirrel gewinnt Hobbyturnier
23.07.06  Das Hobbyturnier 2006 wurde von der Thekenmannschaft Neufirrel gewonnen, den zweiten Platz belegte das Team der "Schweinzelmännchen". Den dritten Platz belegte die "GPG-Elf" vor dem Team "Soga Bonito". Wegen der zwischenzeitlichen Regenschauer ließen sich die Teilnehmer ihre gute Stimmung nicht trüben und feierten noch bis in die frühen Morgenstunden.

FeuerwehrCup fällt wegen Flächenbrand aus
21.07.06  Kurz vor 17 Uhr wurden die örtlichen Feuerwehren alarmiert. Im Stapeler Moor stehen - laut ersten Angaben - Moorflächen in Brand. Leider muss deshalb das Feuerwehrturnier ausfallen. Der VfL wird das Turnier nach der Sportwoche nochmals neu ansetzen.

SG Wattenscheid beim Altherrenturnier
12.07.06  Im Rahmen des Fußballturniers der Altherrenmannschaften im Rahmen der Sportwoche geht unter anderen auch das Team der SG Wattenscheid 09 an den Start.

Deutschland wird WM-Dritter - der VfL feierte mit
08.07.06  Die Partie um Platz 3 zwischen Portugal und Deutschland wurde am Samstag abend ebenfalls vom VfL auf der Sportanlage übertragen. Nach dem verdienten 3:1-Sieg unseres Nationalteams wurde die gute Leistung unserer Kicker entsprechend gefeiert. Man ist sich klar, das auch zur EM 2008 ein entsprechendes "Public Viewing" angeboten werden soll, sofern sich unsere Nationalmannschaft für das Turnier in Österreich/Schweiz qualifiziert - aber wer zweifelt schon daran...

Deutschland raus!
04.07.06  Deutschland ist raus, trotzdem wird das Spiel um Platz 3 am Samstag übertragen - ab 20 Uhr gehts los - wird Deutschland der unerwartete Dritte dieser WM und Meister der Herzen?...

Deutschland im Halbfinale - Übertragungen gehen weiter
01.07.06  Nach dem furiosen Elfmeterschießen steht Deutschland im Halbfinale und die Übertragungen auf der Sportanlage gehen weiter. Am heutigen Samstag stehen die Spiele England-Portugal und Brasilien-Frankreich ab 17 Uhr auf dem Programm. Am Dienstag überträgt der VfL das erste Halbfinale ab 21 Uhr LIVE (Deutschland-Italien), am Mittwoch wird dann das 2.Halbfinale übertragen. Am Samstag, dem 8.Juli ab 21 Uhr geht es mit dem Spiel um Platz 3 weiter und am kommenden Sonntag ab 20 Uhr dann hoffentlich das Endspiel mit deutscher Beteiligung.

Noch Startplätze für das Hobbyturnier
27.06.06  Für das Hobbyturnier stehen noch einige Startplätze zur Verfügung. Wer mitspielen möchte (5 + Torwart / Kleinfeld) meldet sich bitte über die Seite Kontakt bei uns. Mindestalter sollte 16 Jahre sein. Weitere Infos gibt es auf Anfrage. Gemeldet haben bisher u.a. Teams aus Bockhorn, Varel, Moormerland, Weener und Bad Zwischenahn. Leichter Mangel herrscht aber noch an Mannschaften aus der näheren Umgebung...

Viertelfinale LIVE beim VfL
25.06.06  Nachdem unsere Nationalelf auch die Schweden vom Platz gefegt hat steht das Team um Klinsi jetzt im Viertelfinale. Dort wartet jetzt - mit Argentinien - der nächste "dicke Brocken". Der VfL überträgt die beiden Viertelfinalspiele am Freitag ab 17 Uhr wieder LIVE auf der Großbildleinwand.

Deutschland im Achtelfinale - LIVE beim VfL
21.06.06  Die deutsche Nationalmannschaft hat mit Bravour und einer starken Vorstellung gegen Ecuador bisher ungeschlagen das Achtelfinale erreicht. Jetzt geht es gegen den Vorrundenzweiten Schweden weiter. Der VfL ist wieder LIVE dabei. Los gehts am Samstag, 24.Juni ab 17 Uhr - für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt!

VGS Lengenerland 1 in der Endrunde

15.06.06  Die 1.Mannschaft der VGS Lengenerland sicherte sich - zusammen mit der VGS Hollen - durch jeweils 8 Punkte und 11:2 Tore den Einzug in die Finalrunde der Grundschul-Fußballmeisterschaften des NFV-Kreises Leer. Das Team um den Stapeler Lehrer Klaus Bartels erzielte folgende Ergebnisse: gegen VGS Lengenerland 2 - 7:0, gegen VGS Hollen - 0:0, gegen VGS Remels 2 - 2:0, gegen VGS Remels 1 - 2:2. Endergebnis: 1. VGS Lengenerland 1 und FTC Hollen, 3. VGS Remels 2, 4. VGS Remels 1, 5. VGS Lengenerland 2. Das Foto zeigt Carlo Sanders vom Team Lengenerland 1, der sich hier gegen drei Spieler der VGS Remels 1 durchsetzt - die anschließende Vorlage wurde von Nelson Ruiz-Mortega zum 2:2 verwandelt. Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Mehr als 100 Zuschauer sahen WM-Live
09.06.06  Mehr als 100 Zuschauer begrüßte der VfL Ockenhausen zu seiner ersten WM-Liveübertragung am Freitag. Es herrschte eine gute Stimmung und alle hoffen, das noch weitere Spiele übertragen werden. Die nächsten Spiele werden am Mittwoch, dem 14.6. ab 20 Uhr übertragen (Deutschland-Polen).

Niederlage in Firrel
03.06.06  Zum Schluss der Saison musste der VfL in Firrel eine Niederlage einstecken. Nachdem Firrel in der 28. durch Grein und in der 40. durch Wilken, sowie durch einen Treffer gleich nach der Pause auf 3:0 davonzog , konnte der VfL durch Habierski und Nannen noch auf 3:2 herankommen. Ein Ausgleich wollte aber in den Schlussminuten nicht mehr fallen. Das auffälligste an diesem letzten Spiel der Saison waren die VfL-Fans, die sich mit Traktor und Anhänger auf den Weg nach Firrel gemacht hatten, aber leider vergeblich auf einen Sieg hofften. Die Mannschaft des VfL feierte dann noch am Abend den Saisonabschluss mit einem Grillfest auf dem Sportplatz. Für die kommende Saison, die sicherlich nicht einfacher wird, will der VfL die erste Mannschaft noch mit einigen Spielern verstärken.

WM Liveübertragung beim VfL Ockenhausen
01.06.06  Die Fußball-WM rückt näher und auch der VfL hat an die örtliche Bevölkerung gedacht. In Zusammenarbeit von Altherrenmannschaft, Festausschuss und verschiedenen Vereinsmitgliedern aus dem Fußballbereich, sowie dem Partner "INSIGHT+ Marketing Services" werden die Spiele der deutschen Mannschaft am 9.6. ab 18 Uhr, am 14.6. ab 21 Uhr und am 20.6. ab 16 Uhr auf der Ockenhausener Sportanlage auf einer Großbildleinwand LIVE zu verfolgen sein. Bei regem Interesse seitens der Bevölkerung wird das Event fortgesetzt und weitere interessante Spiele in das Übertragungsprogramm aufgenommen. Für das leibliche Wohl wird während der Veranstaltung gesorgt sein.

Neue Trikots für die Altherrenmannschaft
29.05.06  In neuen Trikots präsentiert sich die Altherren-Mannschaft des VfL Ockenhausen. Die AH und der VfL Ockenhausen bedanken sich bei "sh consulting" für den Trikotsatz!

Sieg in Stikelkamp
28.05.06  Mit 1:0 siegte der VfL beim Auswärtsspiel in Stikelkamp und verbannte damit endgültig das Abstiegsgespenst. Das Tor des Tages erzielte Joachim "Aggi" Hennschen.

Sieg gegen SV Holtland
24.05.06  Einen ungefährdeten Sieg trug der VfL Ockenhausen gegen den SV Holtland davon. Bereits in der 9.Minute erzielte Heinz Kiesow per Flachschuß unhaltbar das 1:0. Der VfL hatte auch danach mehr Spielanteile. In der 40.Minute gab es Rot für eine Schiedsrichterbeleidigung für einen Spieler des SVH. In der 41.Minute traf dann Mathias Lohmeyer aus spitzem Winkel zum 2:0. In der 2.Hälfte versuchten die Holtländer den Druck zu erhöhen und erzieltenin der 47.Minute den Anschlußtreffer zum 2:1. Das 3:1 für den VfL war dann sehenswert, Lohmeyer traf mit einem Heber über den Torwart hinweg. In der 83.Minute erzielte dann Stefan Brunken noch das 4:1. Wichtige drei Punkte blieben damit beim VfL Ockenhausen.

Unglückliche Niederlage gegen Holte
21.05.06  Eine unglückliche und - wenn man das ganze Spiel berücksichtigt - unverdiente Niederlage musste die erste Herrenmannschaft gegen den Holter SV hinnehmen. Gegen den Tabellenführer begann das Spiel mit einem Paukenschlag in der 5.Minute, als Nannen mit einem unhaltbaren Schuß in die linke Ecke den Holter Torwart überwand. In der 30. Minute erhöhte Möhlmann nach einem hohen Ball per Kopf zum 2:0 für den VfL. Holte wurde dann stärker und bedrängte das VfL-Tor. In der 40. Minute gab dann Schiedsrichter Mansholt - nach einem normalen Preßschlag im 16er einen Elfmeter, der weitgehend auf Unverständnis stieß und sich im Nachhinein als Spielentscheidend zeigen sollte. Holte kam durch W.Behrens damit zum 2:1-Anschlußtreffer. In der 2.Hälfte agierten die Holter stärker und kamen in der 50.Minute durch Heidergott zum Ausgleich. In der 62. Minute erhöhte dann Eisenhauer auf 2:3 für die Gäste. Der VfL war im Spiel dem Holter SV ebenbürtig und konnte gut mithalten. "Die zweifelhafte Entscheidung des Schiedsrichters in der 40.Minute war entscheidend!" so die einhellige Meinung nach dem Schlußpfiff.

Kreispokalendrunde: Gelungene Wasserspiele
20.05.06  Diverse Wasserschlachten fanden auf unserer Sportanlage im Rahmen der Kreispokalendspiele der NFV-Jugend Leer statt. Auch der Kreisjugendausschuß, allen voran Kreisjugendobmann Hermann Weiland und Spielleiter Jürgen Veerkamp waren - trotz der heftigen Regenfälle - sehr zufrieden. Die Endergebnisse gibt es auf der Homepage des NFV-Kreises Leer/Jugend (siehe unter LINKS).

Zu viele individuelle Fehler
20.05.06  Ersatzgeschwächt (ohne Loers, Habierski, Noormann) und mit zu vielen individuellen Fehlern präsentierte sich die Herrenmannschaft gegen den VfL Jheringsfehn. Das Team um Trainer Gerdes konnte keine überzeugenden Akzente setzen und verlor - etwas zu hoch - mit 0:4. Die größte Chance auf VfL-Seite hatte Sascha Röefzaad, der aber nach einer Ecke einen Kopfball nicht ins Tor brachte. Torfolge: 0-1 30., 0-2 53., 0-3 (FE) 61., 0-4 (FE) 69.; Am Sonntag kommt der Holter SV nach Ockenhausen (Anstoß 15 Uhr), der bei uns sein "Meisterstück" hinlegen kann. Hoffen wir, das unsere Herren das verhindern können.


Schulfussballturnier am 19.Mai ab 15.30 Uhr
18.05.06  Zu einem Vorbereitungsturnier treten 6 Mannschaften der VGS Lengenerland am Freitag, dem 19.Mai ab 15.30 Uhr zu einem freundschaftlichen Kräftemessen auf dem Sportplatz Ockenhausen an. Das Turnier dient der Vorbereitung und Sichtung der Spieler, die am 10.Juni in die Vorrunde der Schulfussballmannschaften des NFV Leer gehen. Eventuell wird auch diese Vorrunde in Ockenhausen ausgetragen.

F-Jugend Staffelmeister!
17.05.06  Mit einem weiteren Sieg im Heimspiel gegen den SC04 Leer sicherte sich die F-5er-Mannschaft des VfL Ockenhausen die Staffelmeisterschaft in der Kreisklasse. Dieses ist ein sehr gutes Ergebnis, wurde die Mannschaft doch erst in der Winterpause neu gegründet und eilte - nachdem sich die Mannschaft bei der Hallenrunde eingespielt hatte auf dem grünen Rasen von Erfolg zu Erfolg.

Herbe Niederlage gegen Hollen
14.05.06  Eine heftige Niederlage musste das VfL-Team gegen den FTC Hollen einstecken. Mit einem Doppelschlag in der 32. und 33.Minute legte Hollen auf 2:0 vor. Die VfL-Mannschaft musste dadurch ihre defensive Ausrichtung aufgeben und wurde mit weiteren Gegentoren bestraft, so das es am Ende 5:0 für den Gast stand.

SIEG GEGEN IHRHOVE II !!!
12.05.06  Mit 2:1 siegte der VfL gegen den Tabellenletzten Ihrhove II. Die Mannschaft des VfL war die komplette Spielzeit überlegen, konnte aber die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen, da die Ihrhover sehr defensiv aufgestellt waren. Hinzu kamen verschiedene vergebene Torchancen, z.B. ein Pfostenschuß von Nannen oder eine 100prozentige von Lohmeyer in der ersten Hälfte. Torfolge: 18. 1-0 Torsten Möhlmann per Kopfball - 28. 1-1 Dennis Klüver nach Alleingang - 56. Heinz Sanders per Foulelfmeter.

Sonntag schon um 13 Uhr gegen Hollen!
11.05.06  Das Heimspiel des VfL gegen den FTC Hollen findet am Sonntag bereits um 13 Uhr auf der Sportanlage des VfL statt. Wegen des Gemeindefeuerwehrfestes am Wochenende hat der VfL versucht das Spiel umzulegen, leider waren die Hollener - trotz aller Bemühungen - aber zu keiner anderen Verlegung bereit. Besucher des Spieles werden dringend gebeten, Verkehrsbehinderungen einzuplanen, da um 14 Uhr der Festumzug der Feuerwehren startet.

Sieg in Collinghorst!
07.05.06  Mit einem 3:2-Sieg erkämpfte sich die erste Herren des VfL drei Punkte beim Tabellennachbarn Collinghorst und setzte sich damit erstmal vom Tabellenende ab. Am kommenden Wochenende stehen zwei Heimspiele an: Am Freitag geht es um 19 Uhr gegen den Tabellenletzten Concordia Ihrhove II, am Sonntag trifft das Team auf den FTC Hollen.

"Aggi" schießt VfL zum Sieg
22.04.05  Mit seinem ersten Saisontor sorgte Altroutinier Joachim "Aggi" Hennschen für einen - auch in VfL-Reihen - unerwarteten Sieg gegen den TSV Klostermoor. Mit den wichtigen drei Punkten im Gepäck, die den VfL - voerst - von den Abstiegsplätzen fernhalten, geht es in die nächsten Spiele. Bereits am Freitag (28.4.) um 19 Uhr steht die Heimpartie gegen den VfL Jheringsfehn an, bevor am Sonntag (30.4.) um 15 Uhr der Tabellenletzte Ihrhove II beim VfL antritt.

Niederlage gegen Hesel
15.04.06  Eine knappe Niederlage musste die erste Herren gegen den TSV Hesel hinnehmen. War man in der ersten Halbzeit noch ebenbürtig, ging die zweite Hälfte verdient an die Heseler. Torfolge: 1:0 - 38. Heinz Sanders per Freistoß aus 18 Metern - 2.Hälfte: 75., 1:1 - TSV Hesel, 1:2,  - 87. TSV Hesel.

ARBEITSEINSATZ FÜR ALLE
14.04.05  Am Samstag, dem 22.April ab 9 Uhr findet auf dem Sportplatz und am Vereinsheim ein Arbeitseinsatz statt. JEDER KANN MITMACHEN! Schaufel, Harke und eventuell Karre sind bitte mitzubringen. Wir wollen die Sportanlage wieder in einen vernünftigen Zustand versetzen, damit wir uns damit auch bei den kommenden Veranstaltungen sehen lassen können. Teilnahme am Arbeitseinsatz ist verpflichtend für alle Fußballer der Herren- und Altherrenmannschaft. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten - für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Punkt gegen SC Rhauderfehn
09.04.06  Mit einem torlosen Unentschieden trennte sich der VfL im Heimspiel gegen den Tabellendritten SC Rhauderfehn vom Gegner. In einer zerfahrenen Partie mit ausgeglichenen Torchancen merkte man beiden Teams den schweren Start aus der Winterpause an. Dem VfL-Team um Spielertrainer Gerdes gelang es aber, die für das Rhauderfehner Spiel wichtigen Spieler faktisch auszuschalten und zum Teil selbst einige gefährliche Angriffe gegen den Tabellendritten vorzutragen. Am Ende war der VfL mit der Punkteteilung zufrieden.

Jetzt nochmal mitknobeln!
09.04.06  Jetzt ist die laufende Runde bald wieder vorbei! Bis zum Donnerstag (13.April) um 18 Uhr läuft noch die Online-Knobelrunde. Momentan führt "Miss Marple" mit 231 Punkten vor "Zico" (ebenfalls 231 - aber "mit is shit..." und "Herzilein" (210 Punkte). Mehr als 18.450 mal wurde das Spiel bisher gestartet. Die Preisverleihung der "Osterrunde" - es gibt wieder einen Überraschungspreis - erfolgt am Gründonnerstag (13.April) - nach dem Eiersuchen auf dem Sportplatz! - Gleichzeitig startet dann das Spiel neu! - Also ran und nochmal punkten!

C-Junioren StaffelCup des NFV in Ockenhausen
08.04.06  Die C-Junioren Neuner-Teams tragen am 27.Mai in Ockenhausen ihren StaffelCup aus. Sieben Mannschaften - darunter auch unser VfL-Team - werden bei dem Turnier an den Start gehen, das auf der Sportanlage des VfL Ockenhausen am 27.Mai um 13.30 Uhr beginnt.

Generelle Spielabsage
31.03.06  Für die Kreise Leer, Aurich und Emden wurde der gesamte Fußballspielbetrieb für das Wochenende generell abgesagt. Wegen der starken Regenfälle ist aktuell kein Spielbetrieb möglich, ohne den Plätzen schwere Schäden zuzufügen, weshalb sich die drei NFV-Kreise bereits am Freitag auf die Komplettabsage des Spielbetriebs einigten.

Spiel gegen Jheringsfehn abgesagt
26.03.06  Wegen "Hochwasser" fällt das Spiel gegen den VfL Jheringsfehn am 26.3. aus. Die Regenmengen der letzten Nacht konnte die Sportanlage nicht mehr kompensieren, so das am Sonntag vormittag vom Fußballobmann "Land unter" gemeldet wurde und man sich entschloß, das für den heutigen Nachmittag geplante Spiel abzusagen.

Wieder kein Fußball...
10.03.06  Auch in dieser Woche hegt Petrus wieder keine Sympathien für die Fussballer - ob es an den schlechten Leistungen der Nationalmannschaft oder der Bundesligisten im EuropaCup liegt ? Das weiß wohl keiner so genau, fest steht jedoch: Auch an diesem Wochenende wurde der gesamte Spielbetrieb, sowohl für die Jugendkicker, als auch für den Herrenbereich komplett abgesagt. Da bahnt sich ein volles Programm für die Nachholtermine an... - Wer Langeweile hat, sollte sich mal an unserem Online-Knobelspiel versuchen, das in dieser Runde noch bis zum 13.April läuft. Auf den Sieger wartet wieder ein Überraschungspreis und die Teilnahme ist natürlich kostenlos!

Alle Spiele abgesagt
04.03.06  Wegen der widrigen Witterungsverhältnisse wurden alle für das Wochenende anstehenden Spiele ab Bezirksebene abwärts abgesagt. Somit findet - neben den bereits vom Kreis abgesagten Jugendspielen - auch keine Begegnung der ersten Herren in Idafehn statt.

Verdienter 4:2-Sieg für den VfL Ockenhausen
26.02.06  Verdient mit 4:2 gewann der VfL sein Spiel gegen den Tabellenletzten VfB Rajen. Nach dem " Schreckschuß" in der 10.Minute der durch Knölle den VfB in Führung brachte, legte der VfL in der 15.Minute per Foulelfmeter mit Nachschuß durch Heinz Sanders zum 1:1 nach.  In der 29.Minute erhöhte dann T.Nannen auf 2:1. In Folge erhöhte M. Lohmeyer auf 3:1. In der zweiten Halbzeit konnte Rajen per Freistoß auf 3:2 (B.Poppe) herankommen, bevor in der 88.Minute - wieder durch Nannen - der Endstand zum 4:2 erzielt wurde.

Traktor wird verkauft
25.02.06  Unser "Mähtrecker" der uns jahrelang treu gedient hat, wird nun verkauft. Moderneres Gerät steht bereit um die Aufgaben zu übernehmen und für unseren Deutz haben wir damit leider keinen Platz mehr. Traktortyp ist: Klöckner-Humboldt-Deutz, Typ F2L 612/ 54-I, Baujahr 1955. Er hat ein 5 Gang Getriebe und ist ziemlich schnell unterwegs. Die Gänge lassen sich sehr gut schalten und die Zapfwelle funktioniert auch. Seit kurzer Zeit leckt er Öl und Diesel, dies sollte für einen Fachmann aber kein Problem sein. Er springt gut an und ist fahrbereit, ist aber nicht angemeldet und somit (noch) nicht straßentauglich. Er hat keine Papiere, die Schlepper Nr. ist: 7453/ 1397. Wer das gute Stück erwerben möchte kann bei Ebay mitbieten. Die Angebotsnummer bei Ebay ist: 7593284472. Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

Mitgliederversammlung 2006 - Zwei "neue" im Vorstand
17.02.06 Am Freitag, 17.02.06 fand die Mitgliederversammlung statt. Anwesend waren 24 Mitglieder des VfL Ockenhausen, davon 22 mit Stimmrecht. Das entspricht 7,4 Prozent aller Mitglieder. Der VfL blickt - vor allem bei den Fußballern - auf ein "durchwachsenes" Jahr zurück. Der Abstieg der Herrenmannschaft konnte mit viel Glück vermieden werden. Die fehlende Bereitschaft zur Mitarbeit der aktiven Vereinsmitglieder bei Arbeitseinsätzen wurde von allen Seiten kritisiert. Hier soll der neu gewählte Vorstand die Initiative ergreifen und mit entsprechenden "Sanktionen" die Mitarbeit der aktiven Sportler fordern. Die Kassenlage des VfL ist zufriedenstellend, auch 2005 wurde wieder ein positives Ergebnis verzeichnet. Bei den Wahlen ergaben sich folgende Ergebnisse: 1.Vorsitzender - Manfred Tapken, 2.Vorsitzender - Hermann Noormann (bisher Sascha Röefzaad), Schatzmeisterin - Ute Peper-Andrade, Ressortleiter Fußball - Heinz Sanders, Ressortleiterin Breitensport - Monika Sanders, Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit - Uwe Meyer (bisher M.Tapken), Sozialwarte - Christa Lohmeyer, Foline Noormann und Adele Tapken, Frauenwartin - Ingrid Theilen. Ein/e neue/r Ressortleiter/in für die Jugend wurde nicht gefunden. Hier übernimmt der Vorstand, allen voran die Fußballer - die kommissarische Leitung der Abteilung und ist beauftragt, einen Ressortleiter bis zum Saisonende im Juni zu benennen. Das Amt des Geschäftsführers (Hermann Theilen), der Kassenprüfer und die Leitung des Organisationsauschusses standen nicht zur Wahl, da diese Amtsinhaber noch bis 2007 gewählt sind.

Kreispokalendspiele in Ockenhausen
13.02.06 Am 20.Mai 2006 finden in Ockenhausen alle Kreispokalendspiele der Jugend statt. Diese Veranstaltung ist attraktiver und somit natürlich für den VfL Ockenhausen ein Glücksfall! Da macht es natürlich auch nichts mehr, das die Endspiele um die Kreismeisterschaften am 3.Juni anderweitig vergeben werden. Auch hierfür die Aufforderung an alle Mitglieder, bei der Vorbereitung mitzuhelfen.