Sie sind hier: News » Archiv » 2011

Frohe Weihnachten !!!
22.12.2011  Die Webredaktion wünscht allen Besuchern der Homepage des VfL Ockenhausen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2012.

Auch die Webredaktion macht jetzt eine kurze Pause, bevor es dann mit neuem Elan in das Jahr 2012 und damit in die Rückrunde der Fußballer geht.

WINTERPAUSE!
07.12.11  Der NFV-Spielleiter Antjo Smeins hat per Mail an alle Vereine die generelle Absage für den Kreis Leer für den Rest des Jahres bekanntgegeben und die Fußballer damit in die Winterpause geschickt. Die Absage betrifft auch Freundschaftsspiele, sowie den Jugend- und Frauenbereich (gilt aber nicht für die Hallenmeisterschaften). Wir wünschen allen eine schöne Winterpause!

Spielabsagen für das Wochenende
03.12.11  Am Wochenende ruht der Ball in Ockenhausen. Sowohl das Punktspiel der ersten Mannschaft gegen den VfL Jheringsfehn in Ockenhausen, als auch das Freundschaftsspiel der 2.Mannschaft in Bentstreek gegen den MTV Ditzum II wurden heute abgesagt. Grund ist die anhaltend schlechte Witterung und der damit unbespielbare Platz, sowohl in Ockenhausen, als auch in Bentstreek.

Zwei Spiele am Wochenende parallel
30.11.11 (mt)  Am Sonntag spielen die beiden Herrenmannschaften des VfL Ockenhausen zeitgleich um 14 Uhr. Die 1.Herrenmannschaft (aktuel Platz 4) erwartet den VfL Jheringsfehn (aktuell Platz 5) zum Heimspiel in Ockenhausen. Schiedsrichter der Partie ist Bogdan-Grigore Belbe.
Die 2.Mannschaft tritt ebenfalls um 14 Uhr in Bentstreek an. Gegner im Freundschaftsspiel ist die 2.Mannschaft des MTV Ditzum, Schiedsrichter der Partie wird Friedrich Mansholt sein. Für die 2.Mannschaft endet damit das Jahr 2011, man geht dann in die Winterpause. Die erste Mannschaft hat am 11.12. noch ein weiteres Heimspiel gegen den SV Nortmoor.

Spielausfall
27.11.11 (mt)  Wie die Fußballabteilung soeben mitteilt, wird das für heute geplante Spiel zwischen dem VfL und dem SV Neufirrel abgesagt. Grund sind die schlechten Witterungsbedingungen.

Liveticker für die Kreisklassen bei Facebook
25.11.11 (mt)  Für die Kreisklassen gibt es nun auch ein Liveforum bei Facebook. Unter dem Link: http://www.facebook.com/groups/197606160321141/  kann man der Gruppe, die unter dem Namen "Liveticker Kreisklassen Leer" gegründet wurde und schon mehr als 100 Mitglieder hat - beitreten. Hier können sich dann diejenigen, die schon bei Facebook sind, der Gruppe anschliessen und sich mit anderen Fans der Kreisklassen austauschen. Der Liveticker ist auch bei uns auf der Homepage unter Links "Liveticker" direkt anwählbar.

Lokalderby findet in Ockenhausen statt
25.11.11 (mt)  Mit dem Lokalderby gegen den SV Neufirrel startet am Sonntag unsere erste Mannschaft in die Rückrunde. Der VfL trägt diese Partie - wie auch schon am letzten Sonntag - auf dem Hauptplatz in Ockenhausen aus. Anstoß ist am Sonntag um 14 Uhr. Schiedsrichter der Partie wird Gerhold Wilken sein. Der VfL hofft auf zahlreiche Unterstützung, für das leibliche Wohl wird gesorgt.

1.Herren verliert Spitzenspiel im Nebel
20.11.11  Nach dem frühen Rückstand (5. Minute) konnte die Heimelf in der 14. durch Aukes ausgleichen und sogar durch ein Eigentor von TURA in Führung gehen. Die 2. Spielhälfte begann gleich mit dem Ausgleich zum 2:2. Ockenhausen hatte mehrere Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen, konnte jedoch keine nutzen, durch einen Konter kam Tura zum 3. Tor in der 73. Minute und rettete das Ergebnis über die Zeit. (HS)


Spitzenspiel findet in Ockenhausen statt
19.11.11  Der VfL hat sich kurzfristig entschlossen, das Spitzenspiel der 1.Kreisklasse zwischen der ersten Mannschaft des VfL und der Reserve von TuRa 07 Westrhauderfehn in Ockenhausen auszutragen. Anstoß ist am Sonntag um 14 Uhr. Die zweite Herren des VfL spielt ihr letztes Pflichtspiel vor der Winterpause in Bentstreek. Anstoß gegen die Mannschaft Ostrhauderfehn III ist am Sonntag um 12 Uhr.

2.Herren verliert, 1.Mannschaft gewinnt
13.11.11  Heute standen die ersten Heimspiele in Bentstreek auf dem Ausweichplatz für die beiden Herrenteams an. Während die 2.Mannschaft gegen Ihrhove III mit 2:8 etwas unter die Räder kam, trotz allem wegen ihrer Moral aber einen guten Eindruck hinterlassen hat, siegte die erste Mannschaft mit 3:0 gegen die Reserve aus Warsingsfehn. Die erste Mannschaft rangiert damit wieder auf dem 2.Platz der Tabelle, da zeitgleich TuRa 07 Westrhauderfehn mit 2:1 in Detern verlor. Am kommenden Sonntag stehen die nächsten Heimspiele für die Herren ab 12 Uhr an.

Spiele am Wochenende in Bentstreek
10.11.11  Am Wochenende steht der Sportplatz in Bentstreek im Mittelpunkt der Heimspiele des VfL Ockenhausen. Den Start macht am Samstag die B-Junioren des VfL, die den MTV Ditzum am Samstag um 16 Uhr zu Gast haben. Am Sonntag spielen in Bentstreek dann die 2.Herren des VfL gegen Concordia Ihrhove III um 12.30 Uhr und um 14.30 Uhr die Erste des VfL gegen die SPVGG Warsingsfehn II. Beim VfL hofft man auf viele Zuschauer und natürlich darauf, das die Punkte zuhause bleiben. Für das leibliche Wohl ist im Übrigen gesorgt.

2.Herren - Sieg gegen SG Jheringsfehn/Stikelkamp
04.11.11  Die 2.Mannschaft kann doch noch gewinnen! Am heutigen Freitag abend gab es einen 2:4-Auswärtssieg in Stikelkamp gegen die SG Jheringsfehn/Stikelkamp II. Das Spiel verlief furios, bereits in der 1.Minute ging der VfL durch ein Eigentor der Gegner in Führung. In der 17.Minute erhöhte dann Matze Pollmann auf 2:0, damit ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit gelang der SG noch der Anschlusstreffer zum 1:2, bevor Stephan Ahrenholtz in der 80. zum 3:1 einnetzen konnte. Marcel Dirksen konnte dann in der Schlussphase sogar noch auf 4:1 erhöhen. In der Schlussminute erzielten die Stikelkamper dann noch einen weiteren Treffer zum 2:4 Endstand, der aber die Freude beim VfL nicht mehr trüben kann, zumal das Team wegen vieler Ausfälle nur 11 Spieler aufbieten konnte. Am 13.11. steht das erste Heimspiel in Bentstreek an. Dann will der VfL gegen Concordia Ihrhove III punkten.

2. Herren verliert in Lammertsfehn
30.10.11  Die 2.Mannschaft bekam mit dem neuen Spielertrainer Frank Kostrewa auch eine neue Taktik verordnet. Das neue System ging recht gut auf, auch wenn einige Spieler heute noch Verständnisprobleme hatten und es ab und zu Mißverständnisse gab. Die Spielanteile waren über weite Strecken ausgeglichen und so hatte auch der VfL seine Chancen. In der 13. Minute gab es eine Großchance für den TSV mit einem Foulelfmeter, der aber weit über das Tor flog. So war es dann dem VfL vorbehalten, das erste Tor mit einem mustergültigen Freistoß aus 20 Metern in der 16. Minute durch Frank Kostrewa zu erzielen. In der 40. Minute ein Zuordnungsfehler in der Abwehr des VfL, der zum Ausgleich führte. In der 2.Hälfte der kuriose Siegtreffer für Lammertsfehn: Torwart Rosinski läuft auf einen langen Ball zu, stolpert und Güldner schiebt den Ball zur Lammertsfehner Führung ein. Der VfL bemühte sich zwar bis zum Schluss, konnte aber keinen Ausgleich mehr erzielen, so das der Sieg an Lammertsfehn ging.

VfL verliert in Firrel
23.10.11  Trotz gutem Spiel aus einer defensiven Aufstellung heraus gelang dem VfL in Firrel am Ende doch nicht die Überraschung. In der ersten Hälfte agierte der VfL defensiv, wurde aber am Ende vom Glück nicht belohnt. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. In der 2.Hälfte hatte der VfL anfangs mehr vom Spiel und wurde mit dem Führungstreffer zum 0:1 durch Nelson Ruiz-Moreta in der 60.Minute belohnt. Firrel erhöhte den Druck und konnte in der 73.Minute den Ausgleich zu 1:1 erzielen. Nun wurde die Abwehr unsicherer und Firrel konnte den Druck erhöhen. In der 84.Minute dann die Entscheidung - 2:1 für Firrel. Am Ende lief dem VfL dann die Zeit davon, so das man ohne Punkte die Heimreise antreten mußte. Am kommenden Sonntag muss der VfL dann bei Veenhusen II ran. Anstoß ist am 30.10. schon um 12.30 Uhr in Veenhusen.

Niederlage für 2.Mannschaft
23.10.11  Trotz aller Anstrengungen konnte die 2.Mannschaft eine weitere Niederlage nicht vermeiden. So reichten die Tore von Christian Hots und Frank Kostrewa nicht aus und man verlor am Ende gegen den TSV Hesel II mit 3:2. Am kommenden Sonntag um 12.30 Uhr ist dann Anstoß in Lammertsfehn zum Auswärtsspiel gegen Lammertsfehn II.

Erste Mannschaft: Verletzte wieder fit!
20.10.11  In der ersten Mannschaft hat sich das Verletztenlager wieder gelichtet. Am heutigen Donnerstag konnten alle angeschlagenen Spieler das Training wieder aufnehmen, so das der VfL voraussichtlich am Sonntag seine "Bestbesetzung" aufbieten kann, die auch schon gegen Holterfehn siegreich war. Anstoß zum Spiel am Sonntag in Firrel ist um 14.30 Uhr.

Topspiel am Wochenende
18.10.11  Am kommenden Sonntag kommt es in der 1.Kreisklasse - Staffel II - zum "Gipfeltreffen". Gastgeber ist das Team vom SV GW Firrel. Firrel ist bisher ungeschlagen - in 10 Spielen erreichten die Firreler 8 Siege und 2 Unentschieden mit 52:6 Toren. Unsere erste Mannschaft ist seit numehr 6 Spieltagen ungeschlagen und rangiert mit 25 Punkten aus 10 Spielen nur einen Punkt hinter Firrel. Trotzdem nimmt der VfL gegen den hochkarätigen Firreler Kader die Außenseiterrolle ein. Zusätzlich gibt es Verletzungssorgen, da einige Spieler seit dem letzten Wochenende in Filsum angeschlagen sind. Passend zur Wichtigkeit des Spiels ist auch die Ansetzung des Spielleiters: Hinrich van der Schüuer, Ausbilder der Leeraner Schiedsrichter, wird die Partie am Sonntag leiten. Anstoß zum Spiel ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

Klarer Sieg für erste Mannschaft
16.10.11  Die erste Mannschaft hat auch das Auswärtsspiel bei BW Filsum II gewonnen. Nachdem sich der VfL in der ersten Halbzeit noch schwertat, brach das Tor zum 0:1 durch Norbert Zielinsky in der 45.Minute - praktisch mit dem Halbzeitpfiff den Bann. In der 2.Hälfte wurde der VfL stärker und hatte nun klar die größeren Spielanteile. Filsum II verlegte sich auf Defensivspiel und Konter. In der 75.Minute war es dann Daniel Gerdes mit dem 0:2, der die Führung ausbaute. Durch zwei Treffer von Michael Büscher in der 81. zum 0:3 und zum Endstand 0:4 in der 90.Minute war der Sieg am Ende eine klare Sache. Am kommenden Sonntag steht das Gipfeltreffen an. Der VfL ist dann zu Gast beim Tabellenführer GW Firrel. Anstoß ist am 23.10. um 14.30 Uhr.


Kampfloser Sieg für B-Junioren
15.10.11  Einen kampflosen 5:0-Sieg kann unsere B-Junioren heute für sich verbuchen. Die SG Burlage/Bockhorst/Klostermoor tritt zum Spiel am heutigen Nachmittag beim VfL Ockenhausen nicht an.

Spielplanänderungen
11.10.11  Für das Wochenende gibt es Änderungen im Spielplan. Die erste Mannschaft hat das Heimrecht getauscht und spielt am Sonntag nun in Filsum. Anstoß ist um 15 Uhr. Das Spiel der 2.Mannschaft gegen Ihrhove III wurde verlegt auf den 13.November. Anstoß ist dann um 12.30 Uhr in Bentstreek.

Hauptplatz gesperrt - Regelung für den Jugendspielbetrieb
05.10.11  Wegen der Arbeiten am Hauptplatz und dem nur zur Hälfte nutzbaren Nebenplatz hat der VfL den Spielbetrieb für seine Juniorenmannschaften neu geregelt. Die D- und E-Junioren des VfL Ockenhausen spielen auf der intakten vorderen Platzhälfte des Platz 2 in Ockenhausen. Diese Regelung gilt dann auch dür F- und G-Jugend, sofern wir diese nachmelden sollten. Die A- und B-Junioren des VfL Ockenhausen spielen ihre Heimspiele ab 15.10.11 auf der Sportanlage des SV Bentstreek (mit Flutlicht), Bentstreeker Straße 19, 26446 Friedeburg-Bentstreek, die uns nun als Ausweichmöglichkeit - nach Absprache mit dem SV Bentstreek - zur Verfügung steht. Das Training der Jugendmannschaften findet weiterhin in Ockenhausen statt. Für den Seniorenbereich wird am kommenden Wochenende eine Lösung erarbeitet.

Arbeiten am Hauptplatz haben begonnen
04.10.11  Die Arbeiten am Hauptplatz haben heute begonnen. Mit Bagger und schwerem Gerät wurde in einigen Bereichen die Grasbarbe bereits abgetragen. Ein Spielbetrieb ist deshalb ab sofort auf dem Hauptplatz nicht mehr möglich. Die Fußballabteilung wurde von dem schnellen Beginn der Arbeiten überrascht. Eigentlich sollte der VfL eine Woche vorher über den Arbeitsbeginn informiert werden. Durch die Wetterprognosen entstand jetzt aber Termindruck für die ausführenden Firmen, die keinen Aufschub mehr möglich machten.

Böse Klatsche für 2.Herren
02.10.11  Es war allen im VfL klar, das es gegen die Überflieger-Spitzenmannschaft aus Rajen keine ernsthafte Chance geben würde. Zu souverän führt der Meisterschaftsfavorit seit Saisonbeginn jeden Gegner vor. So geriet dann auch die Reserve des VfL mit 14:2 unter die Räder der Rajener Dampfwalze und konnte dem Tabellenführer nichts entgegensetzen. Die Tore für den VfL erzielten Marcel Dirksen und Dennis Gadke, der sich kommende Woche Richtung Bundeswehr für einige Zeit verabschiedet. Nächste Woche ist die VfL-Reserve spielfrei und will sich dann in den nächsten 2 Wochen auf das Heimspiel gegen Ihrhove III am 16.10. um 13 Uhr vorbereiten.

Erste Herren bleibt in der Spitzengruppe
30.09.11  Unsere 1.Mannschaft setzt sich weiter in der Spitzengruppe der 1.Kreisklasse fest. Am Freitag abend gab es mit dem 0:1-Auswärtssieg in Detern weitere 3 Punkte, so ist der Platz unter den ersten vier Teams der Klasse sicher. Am kommenden Sonntag steht ein Spitzenspiel an, dann geht es zum derzeitigen Tabellenvierten Germania Holterfehn. Anstoß ist am 8.10. um 15 Uhr.

Neue Trikots für 1.Mannschaft
  Die Erste Herrenmannschaft wurde neu eingekleidet! Die Sponsoren sind das Modehaus de Buhr aus Remels, gemeinsam mit Hermann Noormann und dem Autohaus Kanaan. Der VfL sagt Danke!

Erster Sieg für 2.Mannschaft
25.09.11  Beim SV Frisia Brinkum II kam die 2.Herren heute zu ihrem ersten Sieg. Das Team machte sich von Anfang an das Leben schwer, in dem reihenweise Chancen vergeben wurden. Erst in der 35.Minute gelang es Dirksen, den Bann zu brechen und zum 0:1 einzunetzen. Damit ging es dann auch in Halbzeit. Nach der Halbzeitpause hatte unsere 2. dann ihre starke Phase und konnte in der 46. durch Dirksen, anschließend in der 63. durch Determann und in der 65. wieder durch Dirksen auf 0:4 erhöhen. In der 82.Minute gelang Brinkum II nach einem Abwehrfehler dann noch das Anschlusstor, was aber auch eine der wenigen sehenswerten Aktionen der Brinkumer war. Am kommenden Sonntag spielt die 2. in Rajen beim dortigen VfB, der bisher ungeschlagen mit 30:6 Toren an der Spitze steht. Anstoß ist am kommenden Sonntag um 15 Uhr.

Sieg für erste Herren in Neermoor
25.09.11  Mit einem 3:2-Auswärtssieg kehrte die 1.Mannschaft aus Neermoor zurück. Nach einem starken Anfang spielte das Team auf Halten. Erst nach dem Ausgleich kehrte der Druck ins Ockenhausener Spiel zurück. Tore: 0:1 van Ohlen, 7. - 0:2 Prange, 17. - 1:2, 65. - 2:2, 68., 2:3 Rudolph per Foulelfmeter in der 75.Minute.den Freitag steht das nächste Auswärtsspiel an. Dann ist der VfL in Detern zu Gast. Anstoß ist am 30.09. um 20.15 Uhr. (js)

Neue Trikots für die Erste Mannschaft
17.09.11  Die Erste Herrenmannschaft wurde neu eingekleidet! Die Sponsoren sind das Modehaus de Buhr aus Remels, gemeinsam mit Hermann Noormann und dem Autohaus Kanaan. Der VfL sagt Danke! - Ein Foto folgt demnächst dazu, genauso wie für die 2.Mannschaft, die von der Firma Husmann Fassadenbau neu eingekleidet wurde! Auch hierfür ein dickes Dankeschön an Johann Grüssing!


Klarer Sieg für 1.Mannschaft in Oldersum
17.09.11  Gegen den FC Oldersum begann das Spiel für unsere 1.Herren anders als geplant. Schon in der 9.Minute konnte Ignatzek zum 1:0 für den FCO einschieben. Bereits in der 12.Minute wurde die Oldersumer Führung aber schon durch Nico Rudolph ausgeglichen. Von da an spielte der VfL offensiv und erarbeitete sich viele Chancen, so das Büscher mit drei Treffern (22., 27., 46.) den VfL mit 1:4 in Front brachte. Nach dem 1:4 war dann Nico Rudolph wieder dran, der auf 1:5 in der 47.Minute erhöhte. Ingnatzek sorgte für Oldersum für den Anschluss zum 2:5, dann wieder Warnken für den VfL in der 61. - 2:6. Manuel Wilde verkürzte dann für Oldersum nochmal auf 3:6 (69.), bevor Nico Prange in der 89. dann mit dem 3:7 den siegreichen Schlußpunkt für den VfL setzte. Am kommenden Sonntag muss die Erste Mannschaft wieder auswärts ran. Gegner am 25.9 ist Concordia Neermoor, Anstoß ist um 15 Uhr.

Niederlage für 2.Mannschaft
17.09.11  Das verlief ganz anders als geplant. Die 2.Mannschaft hatte sich für heute vorgenommen, zumindest einen Punkt in Oldersum zu entführen. Die VfL-Reserve konnte aber nicht an das Spiel gegen Hollen II anknüpfen und mußte sich am Ende - trotz ausgeglichener Spielanteile mit 5:2 geschlagen geben. Die Tore für den VfL erzielten Matthias Pollmann in der 55. (1-1) und Marcel Dirksen in der 65. Minute (1-2). Die Mannschaft verlor ab der 70.Minute den Faden und steckte nach dem Ausgleich der Oldersumer in der 75.Minute auf. Durch zwei Abwehrfehler und einen weiteren geschickten Konter erzielten die Oldersumer dann noch weitere Tore bis zum 5:2. Am kommenden Sonntag steht für die 2.Mannschaft das nächste Spiel an. Es geht dann zum Tabellenletzten SV Frisia Brinkum II. Anstoß ist am 25.09. um 15 Uhr in Brinkum.

Kantersieg für 1.Herren
11.09.11  Einen Kantersieg konnte die 1.Mannschaft heute verbuchen. Mit 10:0 siegte das Team gegen eine schwache Reserve des VfB Uplengen. Der Sieg für den VfL hätte auch erheblich höher ausfallen können, an Gesichts der vergebenen Chancen. Zur Torfolge: 1-0 Eigentor, 10.Minute; 2-0 (20.), 3-0 (51.), 4-0 (65.), 8-0 (80.), 10-0 (89.) - Nico Rudolph; 5-0, 67. Andreas Ochs, 6-0 (75.), 9-0 ( 88.) van Ohlen, 7-0 (77.) Büscher. Am kommenden Sonntag tritt die erste Mannschaft um 15 Uhr beim FC Oldersum an. Auch dort soll gewonnen werden.

Punkt für die Zweite
11.09.11  Einen hochverdienten Punkt konnte die Zweite Mannschaft heute für sich verbuchen. Gegen einen der Aufstiegskandidaten - dem FTC Hollen II - gelang ein 2:2-Unentschieden, mit dem selbst beim VfL niemand gerechnet hatte. Die Tore für den VfL Ockenhausen erzielten Christian Hots in der 19. Minute per Foulelfmeter an Gadke und in der 87.Minute Marcel Dirksen per Handelfmeter. Am kommenden Samstag spielt die 2.Mannschaft beim FC Oldersum II - Anstoß ist um 15 Uhr in Oldersum.

2.Herren: Gut gespielt - trotzdem verloren
04.09.11  Die 2.Herren bestritt heute ihr 2.Punktspiel. Diesmal ging es nach Tergast zur SG Tergast/Petkum II. Der VfL hatte dabei die größten Spielanteile für sich, konnte aber in vielen Situationen den Ball nicht im Tor des Gegners unterbringen. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. In der 2.Hälfte dann das gleiche Bild. Die Tergaster erzielten dann mit einem Konter und einem Abwehrfehler bei uns das 1:0, was den Spielverlauf auf den Kopf stellte. In der 65. war es dann Marcel Dirksen, der nach Vorlage von Hots zum 1:1 einköpfte.In der 77.Minute war es dann wieder ein Stellungsfehler in der Abwehr, der zum 2:1 für Tergast führte. Der VfL versuchte nochmal auszugleichen, lief aber in einen weiteren Konter, der in der 89. Minute dann mit dem 3:1 das Endergebnis brachte. Am kommenden Wochenende soll die Heimpremiere sein, dann erwartet die 2.Mannschaft den FTC Hollen. Anstoß ist am 11.9. um 13 Uhr.

Bilder der Sportwoche online
26.08.11  In der Bildergalerie sind jetzt die Fotos vom "Eltern gegen Kinder - Fußballspiel" und vom Juxturnier online. Viel Spaß beim Durchstöbern!

VfL verliert in Jheringsfehn
21.08.11  Der VfL tat sich von Anfang an schwer gegen ein Team, das mit viel Kampf und gefährlichen Kontern ins Spiel kam. Bereits in der 4. Minute wurde Marek Aukes im Strafraum der Jheringsfehner gefoult. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Nico Rudolph sicher zur 1:0-Führung für den VfL. Bereits in der 22. Minute gelang aber den Gastgebern der Ausgleich. Hektisch wurde es in der 35.Minute - Torwart Dieken wurde im Strafraum von einem Jheringsfehntjer Stürmer schwer an der Wade getroffen und mußte dann in der Halbzeit ausgewechselt werden. Jaran Lorenzen zog sich das Torwarttrikot über und erbrachte in der 2. Hälfte als Ersatztorwart eine fehlerfreie Leistung. Trotzdem kamen die Gastgeber zu weiteren Chancen und immer wieder rückten die Angreifer überfallartig gegen das VfL-Tor vor. So kam es dann zur 2:1-Führung in der 67. und zur Spielentscheidung zum 3:1 in der 85.Minute. Am Ende muss man fairerweise sagen, das Jheringsfehn insgesamt verdient gewonnen hat. Der VfL war im Angriff nicht zielstrebig genug und in der Abwehr noch zu anfällig. Bereits am kommenden Freitag muss die Erste des VfL wieder ran. Dann geht es zum SV Nortmoor. Anstoß in Nortmoor ist am 26.8. um 20 Uhr.

Arbeitseinsätze beim VfL an drei Samstagen!
17.08.11  An drei Samstagen sollen Arbeitseinsätze stattfinden: Am 27.August, 3.September und 10.September. Es gibt viel zu tun auf der VfL-Anlage: Platz 2 bespielbar machen, Flutlicht für Platz 2 aufstellen, Vorbereitung Bandenumbau an Platz 2, Clubheim und Umfeld: Reinigen und kleinere Reparaturen (Dachrinnen etc.), Geräteraum und Clubheim aufräumen, ggf. Schränke reparieren und neu verteilen, Trikotsätze durchsortieren und klären, was davon entsorgt werden soll, Ballbestand überprüfen und sortieren, Sprechanlage umbauen vom Flutlichtraum zum Geräteraum, Bude an Platz II als Verkaufsstand wieder benutzbar machen und was sonst noch so kommt... - Für das leibliche Wohl der Helfer wird gesorgt!

Sieg für die Erste in Neufirrel
14.08.11  In einem  Lokalderby, das mit zunehmender Spielzeit immer hektischer wurde, setzte sich der VfL Ockenhausen mit 1:0 gegen Neufirrel durch. Das goldene Tor erzielte Nico Prange in der 58. Minute aus dem Gewühl heraus. Dem VfL wurde ein klarer Elfmeter versagt, da der Schiedsrichter den "Tatort" einen Meter aus dem Strafraum heraus verlegte und auf Freistoß entschied. (js)

Bittere Klatsche für 2.Mannschaft
14.08.11  Mit einer herben Klatsche startete die 2.Mannschaft des VfL in die neue Saison. Bereits in der 1.Minute mussten die Vfler den Rückstand zum 0:1 hinnehmen. In der 25. Minute erhöhte Neufirrel dann auf 2:0, womit es auch in die Halbzeit ging. Kurz nach Wiederanpfiff folgte dann das 3:0 für Neufirrel. Damit waren dann die Dämme gebrochen. Der VfL versuchte zwar immer wieder ins Spiel zu kommen, blieb aber zumeist in der Neufirreler Defensive stecken. So kam was kommen musste und Neufirrel schoß Tor um Tor. Am Ende war der Schlusspfiff, der mit dem letzten Treffer für Neufirrel zum 8:0 kam eine Erlösung. "Wir haben noch viel zu tun", so die VfL-Trainer. Am 21. August ist spielfrei, erst am 28.8. geht es für die Zweite nach Jheringsfehn.


VfL spielt in Neufirrel
14.08.11  Wegen der Platzverhältnisse in Ockenhausen wurden die beiden Spiele der VfL-Herren nach Neufirrel verlegt. Anstoß ist um 13 Uhr für die 2.Mannschaft, anschliessend um 15 Uhr für die 1.Mannschaft.

2.Mannschaft holt 2.Platz
12.08.11  Den 2.Platz sicherte sich die 2.Mannschaft beim Kleinfeldturnier des FTC Hollen, das am Abend stattfand. Gegen die Teams aus Möhlenwarf und Zetel gab es klare Siege mit jeweils 3:1, lediglich dem Turniersieger FTC Hollen II mußten sich unsere Kicker mit 0:1 geschlagen geben. Am Sonntag spielt die 2.Mannschaft in den neuen Trikots von Husmann Fassadenbau gegen die Reserve des SV Neufirrel. Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr in Ockenhausen.

Plätze gesperrt
09.08.11  Wegen der anhaltenden Regenfälle, die sich auch in der letzten Nacht und den ganzen Tag über fortgesetzt haben, sind die beiden Spielfelder des VfL ab sofort (9.8./17 Uhr) gesperrt. Training wäre lediglich außen um den Platz herum möglich, was sich aber nicht zu einem Spieltraining eignet. Die Platzsperre gilt vorlaüfig bis 10.08., 16 Uhr. Dann erfolgt eine Neubewertung des Zustandes.

Dynamo Tresen siegt beim Hobbyturnier
06.08.11  Am Ende waren es 14 Mannschaften, die tatsächlich zum Hobbyfußballturnier antraten. In zwei Siebenergruppen wurde die Hauprunde gespielt. Am Ende setzte sich dann die Mannschaft Dynamo Tresen durch. Den 2.Platz belegten die Moorweger, Rang 3 ging an FFC Videowelt Esens, 4. wurde der Hobbyclub Leer/Ihrhove.

Niederlage im Kreispokal gegen TuRa 07 II
06.08.11  Eine 5:7-Niederlage nach Elfmeterschiessen gab es für den VfL gegen die Reserve von TuRa 07 Westrhauderfehn. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3-Unentschieden - für den VfL trafen Hussein Kanaan (2) und Marcel van Ohlen - für TuRa waren Röttmann (2) und Bonk erfolgreich. Im Elfmeterschiessen war dann das Glück auf Seiten von TuRa 07, so das der VfL am Ende mit 2:4 das Entscheidungsschiessen verlor. Am kommenden Wochenende erwartet der VfL dann das Team vom SV Neufirrel zum ersten Punktspiel. Anstoß ist am 14. August um 15 Uhr.

Feuerwehr holt Juxpokal
05.08.11  Die Feuerwehr hatte anfangs niemand auf der Rechnung. Trotzdem siegte das Team der Feuerwehr Oltmannsfehn beim Juxturnier. Die weiteren Plätze belegten 2. "Jugendfußballer", 3. Gummimanns Verein, 4. Die Jugendeltern, 5. TTC Remels. Beim Holzskilauf war allerdings der TTC Remels nicht zu schlagen. Souverän siegten die Tischtennis - Cracks aus Remels mit 2:41:00 Minuten vor allen anderen. Am Samstag beginnt der Sporttag mit dem Kreispokalspiel, an das sich das Hobbyturnier der Fußballer anschließt. 14 Teams haben hierfür bereits fest zugesagt.

A-Junioren gewinnen Turnier
04.08.11  Die A-Junioren des VfL Ockenhausen sicherten sich den Pokal im Blitzturnier am Donnerstag. Den 2.Platz belegte das Team vom SV Nortmoor, Dritter wurde die Vertretung der SG Spetzerfehn/Stackholt/Timmel.

Kleinfeldturnier der 2.KK am Samstag entfällt
04.08.11  Am Anfang der letzten Woche wollten noch 7 Teams am Kleinfeld-Cup teilnehmen. Nach 2 Abmeldungen am Montag waren es noch 5 und mit dem Wegfall des TSV Stelingen (2 Teams) blieben dann nur noch 3 Mannschaften übrig, so das der Kleinfeld-Cup nunmehr abgesagt wurde. Der Sportwochen-Samstag beginnt somit mit dem Krombacher-Pokal zwischen der 1.Mannschaft des VfL Ockenhausen und TuRa 07 Westrhauderfehn II. Anstoß ist am Samstag um 16.15 Uhr.

2.Mannschaft verliert gegen Neufirrel II
03.08.11  Das Freundschaftsspiel gegen Neufirrel II ging für die 2.Mannschaft des VfL heute mit 3:1 verloren. Trotzdem konnten die Trainer des VfL viele Erkenntnisse sammeln, woran in den nächsten 2 Wochen bis Saisonbeginn noch gearbeitet werden muss. Der nächste Auftritt der 2. ist am Samstag, wo das Team ab 12 Uhr im Rahmen des Kleinfeldturniers 2 Teams stellt.

VfL-Cup bleibt 2011 in Ockenhausen
02.08.11  Im VfL-Cup siegte das Team des VfL Ockenhausen mit Siegen gegen den TV Metjendorf I (2:0) und Post SV Oldenburg I (4:1). Platz 2 belegten die Metjendorfer, die gegen Post SV einen Sieg einfahren konnten. Der Titelverteidiger Post SV Oldenburg belegte Platz 3. Am Mittwoch stehen die Fahrradtour ab 19 Uhr und ein Freundschaftsspiel der 2.Herren gegen den SV Neufirrel (Anstoß 20 Uhr) an

Blitz-Pokale gingen beide nach Osterholz

31.07.11  Bei den Turnieren am Sonntag siegten die Teams aus dem Kreis Osterholz. Im ersten Turnier des Tages wurde das Team SF Heilshorn III Turniersieger, gefolgt von den VfL-A-Junioren, SF Heilshorn II und VfL Ockenhausen II. Beim Turnier der ersten Kreisklasse siegte das Team vom SV GW Beckedorf vor VfL Ockenhausen I und dem TuS Lingen II. Der VfL war mit dem Veranstaltungsverlauf zufrieden, hätte sich aber mehr Zuschauer gewünscht.

Sportwoche steht bevor...
27.07.11  Beim VfL Ockenhausen startet am Sonntag wieder die traditionelle Sportwoche. Trotz der Sommerferien ist es dem VfL gelungen, ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Die Sportwoche beginnt am Sonntag (31.Juli) um 11 Uhr mit einem Frühschoppen – hierzu ist das ganze Dorf herzlich eingeladen. Ab 12 Uhr wird dann Fußball geboten. Die neu aufgestellte 2.Herrenmannschaft bittet zum Blitzturnier, mit an den Start gehen dabei auch die VfL-A-Junioren, sowie 2 Teams des SFR Heilshorn (Osterholz-Scharmbeck). Um 15 Uhr geht es weiter mit einem Blitzturnier der ersten Herrenmannschaft, die gegen den TuS Lingen II und SV Grün-Weiß Beckedorf (Bremen) antreten. Am Dienstag geht die Sportwoche weiter, dann mit einem weiteren Blitzturnier, bei dem neben dem VfL Ockenhausen der Post SV aus Oldenburg und der TV Metjendorf (Ammerland) an den Start gehen. Am Mittwoch steht dann die traditionelle Fahrradtour „Rund um Ockenhausen“ auf dem Programm. Start ist um 19 Uhr beim Vereinsheim des VfL in Ockenhausen. Ebenfalls am Mittwoch empfängt die 2.Herren des VfL den SV Neufirrel II um 20 Uhr zu einem Freundschaftsspiel. Am Donnerstag ist dann ein A-Junioren-Blitzturnier geplant. Beginn ist um 19 Uhr. Der Freitag steht wieder im Zeichen des traditionellen Juxturniers, das um 19 Uhr startet. Hier können sich noch Mannschaften anmelden – 5 Spieler (Erwachsene und Kinder) gehören zu einem Team. Fußball wird an diesem Abend übrigens nicht gespielt. „Hier zählt der Spaßfaktor!“ heißt es beim VfL. Zum Juxturnier können sich noch Teams anmelden (Anmeldung bei Manfred Tapken, Tel.: 0173-25 40 434). Am Samstag geht das Programm um 12.30 Uhr mit einem Kleinfeldturnier für Teams der 2. und 3.Kreisklasse weiter. Neben Gastgeber VfL Ockenhausen II mit 2 Teams sind hier Mannschaften aus Nordenham, Beckedorf (Bremen) und Stelingen (Kreis Hannover) am Start. An das Kleinfeldturnier schließt sich dann ein Spiel im Krombacher-Pokal des NFV-Kreises Leer an. Gastgeber VfL Ockenhausen I trifft um 16.15 Uhr auf die Reserve von TuRa 07 Westrhauderfehn. Den Abschluss der Sportwoche bildet in diesem Jahr das Hobbyfußballturnier ab 18.30 Uhr, bei dem auch überregionale Teams an den Start gehen. Auch für dieses Turnier sind noch Plätze frei. Meldung hierfür ebenfalls bei Manfred Tapken unter 0173-2540434 oder per Mail an fussball@vfl-ockenhausen.de.

2.Herren siegt gegen Steenfelde II
23.07.11  Mit einem ungefährdeten 6:3-Sieg gegen SuS Steenfelde II startete die 2.Mannschaft in die 2.Hälfte der Vorbereitung. Bereits zur Halbzeit führte der VfL mit 3:0 und konnte den Vorsprung noch ausbauen, bevor Steenfelde II durch zwei Konter und einen Elfmeter kurz vor Schluss nochmal herankam. "Am morgigen Sonntag wird es schwerer" so das Fazit der Trainer des VfL, die bereits am Sonntag mit Nüttermoor II den nächsten Gegner erwarten. Anstoß ist um 15 Uhr.

Zwei Spiele am Wochenende für die 2.Herren
22.07.11  Die zweite Herren hat kurzfristig für das Wochenende zwei Freundschaftsspiele vereinbart. Am Samstag spielt die zweite Mannschaft um 16 Uhr in Ockenhausen gegen SuS Steenfelde II. Am Sonntag um 15 Uhr folgt dann das nächste Spiel gegen die Reserve von Eintracht Nüttermoor.

1.Runde im Kreispokal in Ockenhausen
21.07.11  Der VfL Ockenhausen empfängt am 6.August die Reserve von TuRa 07 Westrhauderfehn zur 1.Kreispokalrunde. Das Spiel findet im Rahmen der Sportwoche somit zwischen dem Kleinfeldturnier der 2.Herrenmannschaften und dem Mitternachtsturnier statt und macht damit den Sportwochen-Samstag komplett.

Vorläufige Spielpläne eingestellt
20.07.11  Die vorläufigen Spielpläne sind im Sammelspielplan eingestellt worden. Am Donnerstag ist Staffeltag, so das sich sicherlich noch einiges ändern wird. Die Überarbeitung wird demnächst hier veröffentlicht und bei fussball.de.

Spielgemeinschaft der 2.Mannschaft aufgelöst
11.07.11  Die Spielgemeinschaft der 2.Mannschaft des VfL Ockenhausen mit der Reserve des TSV Lammertsfehn wurde heute aufgelöst. Der VfL und der TSV verfügen über mehr als 30 Spieler, von denen ca. 20 dem VfL angehören. Die Teamchefs der Mannschaften einigten sich deshalb heute darauf, die SG wieder zu trennen, damit alle Spieler die Chance bekommen, am Spielbetrieb teilzunehmen. Der VfL geht dann in der kommenden Saison als VfL Ockenhausen II an den Start. Training und Betreuung übernehmen Dieter Buhr und Manfred Tapken.

Neuzugänge für die erste Mannschaft
04.07.11  Der VfL gibt für die kommende Saison folgende 7 Neuzugänge für die erste Mannschaft bekannt: Norbert Zielinsky (33 Jahre,SV Stikelkamp I), Mehdi Kenaan (20, TSV Klostermoor I), Hassan Kenaan (19, VfL Germania Leer), Andreas Ochs (23, SV Neufirrel I), Dennis Dieken (20, VfB Uplengen I), Michael Büscher (22, GW Firrel), Nelson Ruiz Moreta (18, eigene A-Junioren). Dazu werden noch weitere A-Junioren des älteren VfL-Jahrgangs stossen. Für alle Spieler hat der VfL Ockenhausen mittlerweile die Spielberechtigungen vorliegen. Trainer der Mannschaft ist auch in der kommenden Saison Hami Hovhannisyan, die Betreuung führt Hermann Noormann weiter.

Kreispokalveranstaltung erfolgreich durchgeführt
25.06.11  Die diesjährigen Kreispokalendspiele der Junioren wurden vom NFV-Kreis Leer auf der Sportanlage in Ockenhausen durchgeführt. Bei wechselhaftem Wetter, zumeist jedoch trocken, sahen die Zuschauer spannende Spiele. Folgende Kreispokalsieger wurden ermittelt: 7er F-Junioren - TV Bunde I, 5er F-Junioren - GW Firrel, E-Junioren - VfB Uplengen I, 7er D-Junioren - Viktoria Flachsmeer, 9er D-Junioren - SF Möhlenwarf, 11er D-Junioren - SG Stikelkamp/Jheringsfehn, C-Junioren: TuRa 07 Westrhauderfehn, B-Junioren: VfB Uplengen und bei den A-Junioren die SG Leer/Loga II. Für das kommende Jahr hat sich der VfL Ockenhausen bereits um den Bubi-Flügge-Cup beworben, einem Turnier für alle F-Junioren im Kreis Leer.

Kickers Emden erhält Oberliga-Lizenz
19.06.11  NFV-Pressemitteilung vom 18. Juni 2011 / Nr. 92:
Zulassungsverfahren zur Oberliga Niedersachsen 2011/2012 - Kickers Emden erhält im Beschwerdeverfahren die Zulassung
Kickers Emden wird auch in der nächsten Saison in der Oberliga spielen. Nachdem die Prüfungskommission des NFV Kickers Emden erstinstanzlich eine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht testieren konnte und damit den Zulassungsantrag abschlägig beschieden hatte, prüfte nunmehr das NFV-Präsidium im Rahmen des Beschwerdeverfahrens erneut die Sach- und Rechtslage. Das Präsidium hat im Ergebnis festgestellt, dass es dem Verein gelungen ist, die Liquiditätslücke zu schließen. Die Zulassung für die Oberliga Niedersachsen zum Spieljahr 2011/2012 wurde dem BSV Kickers Emden erteilt.



Arbeitseinsatz beim VfL
13.06.11  Der VfL Ockenhausen plant für Samstag, den 18.Juni 2011 einen Arbeitseinsatz für alle Vereinsmitglieder auf der Sportanlage in Ockenhausen um die Sportanlage für die Kreispokalendspiele der Junioren am 25.Juni vorzubereiten. Beginn ist um 9 Uhr. Helfer sollten bitte Gartengeräte mitbringen. Alle Mannschaften und bei der jüngeren Jugend auch die Eltern - sind aufgefordert mitzumachen!

Fußballschule startet im August erneut
12.06.11  Wegen des großen Erfolges der ersten Fußballschule in den Osterferien startet der VfL Ockenhausen eine Neuauflage. Vom 10. bis 13.August soll die nächste Fußballschule für Kinder von 5 - 13 Jahren in Ockenhausen stattfinden. Die Fußballschule wird von lizenzierten Trainern durchgeführt. Es gibt altersgerechte Trainingsgruppen mit entsprechendem Trainingsprogramm. Geschult werden Technik, Zweikampf, Koordination, Standard- und Angriffssituationen und Flanken. Auch ein spezielles Torwarttraining wird angeboten. Neben der Vollverpflegung und täglich sechs Stunden Trainingsbetrieb sind auch Trikot mit Wunschname, Hose, Ball und Trinkflasche im Preis von 99 Euro enthalten. Für Vereinsmannschaften wird ein Sonderrabatt angeboten, ebenso für die gleichzeitige und gemeinsame Meldung von mehreren Kindern. Meldeschluss ist der 23.Juli 2011. Wer Interesse hat, meldet sich über info@vfl-ockenhausen.de. Weitere Auskünfte erteilen die Trainer, die telefonisch zu erreichen sind unter 0173-6799922 oder 0174-9116816.

Zuschauer sehen 13 Tore im letzten Spiel der Saison
05.06.11  Zum letzten Spiel begrüßte der VfL den FC Oldersum. Die Vorzeichen standen auf Sturm, Oldersum brauchte unbedingt einen Sieg um die theoretische Chance auf den Klassenverbleib zu wahren. Der VfL begann überlegen und erzielte durch Marek Aukes in der 9. Minute bereits die Führung. Das war dann auch der Umkehrpunkt für die erste Halbzeit. Der VfL verlor etwas die Linie und der FC Oldersum verlegte sich auf immer wieder gefährliche Konter. In der 16. und 17. Minute erzielten die Oldersumer den Ausgleich und die so wichtige Führung. Es gelang den Moormerländern sogar, diese Führung auszubauen. Weitere Tore für Oldersum nach einem Torwartpatzer in der 34. (1:3) und in der 42. (1:4). Nach der Halbzeitpause hatte der VfL seine Linie wieder gefunden und konnte in der 55. Minute durch Nelson Ruiz Moreta das 2:4 erzielen, worauf die Oldersumer - wieder per Konter - in der 63. Minute zum 3:5 den alten Abstand wieder herstellten. Bereits ab der 65.Minute war zu spüren, das der VfL dieses Spiel noch gewinnen wollte, zumal bei den Oldersumern die Kräfte nachließen. Nach einem verwandelten Foulelfmeter in der 65. durch Nico Rudolph stand es 3:5 und damit ging die Aufholjagd los. Die weiteren Tore: 67. Warnken 4:5, 74. Nelson Ruiz-Moreta 5:5, 77. Nico Prange 6:5, 78. Warnken 7:5, 86. Daniel Gerdes per Freistoß zum 8:5. Nach dem Spiel wurde dieser Sieg und der Saisonabschluss ausgiebig gefeiert. Für den VfL beginnt nun die Sommerpause, die aber am 25.Juni unterbrochen wird, dann finden die Kreispokalendspiele der Junioren auf dem VfL-Gelände in Ockenhausen statt.

Saisonabschluss am Sonntag
31.05.11  Der VfL lädt seine Fans am Sonntag zum letzten Spiel dieser Saison ein. Die erste Mannschaft bestreitet ihr letztes Spiel ausgerechnet gegen den FC Oldersum. Die Oldersumer haben noch eine theoretische Chance, den Abstieg zu vermeiden. Dazu müßte Oldersum bei uns gewinnen und die Reserve des VfB Uplengen gegen den SV Nortmoor verlieren. Die Vorzeichen für ein spannendes Spiel sind also gut...
Nach dem Spiel gibt es eine kleine Saisonabschlussfeier für Fans und Spieler, wie es auch in den Vorjahren schon eine gute Tradition geworden ist. Der VfL hofft für Sonntag auf viele Besucher! ANSTOSS IST BEREITS UM 13 UHR !!!

Spielverlegung bei 1.Herrenmannschaft
24.05.11  Das Auswärtsspiel der ersten Mannschaft beim VfL Jheringsfehn wurde vorgezogen auf Freitag, den 27.Mai. Anstoß ist um 19.30 Uhr in Jheringsfehn.

Hochverdienter 3:1-Sieg gegen Concorden
20.05.11  Einen hochverdienten Sieg konnten die VfL-Herren am Freitag gegen die Vertretung von Concordia Neermoor einfahren. Praktisch mit dem Anpfiff wurde von beiden Teams ein hohes Tempo gespielt, bei dem der VfL aber die größeren Spielanteile hatte. Mit einem "Kunstschuß" aus 20 Metern in der 31.Minute durch Hussein Kanaan ging der VfL dann hochverdient in Führung. Kurz vor der Halbzeit mußten die VfLer aber den Ausgleich hinnehmen. Nach einem Mißverständnis in der Abwehr konnte ein Neermoorer den ansonsten in Topform spielenden VfL-Keeper Marek Aukes überwinden. Nach der Halbzeit verlagerte sich das Spiel komplett in die Hälfte der Neermoorer, denen es kaum noch gelang, sich zu befreien. So gelang in der 67. Minute die 2:1-Führung durch Kai Eckleben auf Vorlage von Nelson Ruiz-Moreta, der in der 74. dann auch selbst zum 3:1 traf und sich somit ein Geschenk zu seinem 18. Geburtstag machte.

SG-Team siegt 5:1
15.05.11  Das Team der SG Lammertsfehn II/Ockenhausen II siegte heute hochverdient gegen den TSV Hesel II mit 5:1. Die Mannschaft, die nach der Niederlage in Hesel vom Ostermontag noch eine Revanche offen hatte, ging zwar erst in Rückstand, konnte aber durch 2 Tore von Dirksen und 3 Toren von Alexy verdient einen 5:1-Sieg einfahren.

Sparkassencup 2011
15.05.11  Der SparkassenCup 2011 beim VfL Ockenhausen ist - dank Mithilfe vieler ehrenamtlicher Helfer - ein voller Erfolg geworden (Danke an alle Helfer!). Vom Einmarsch der Teams bis zum Turnierende gab es bei den Sichtungsturnieren für den Jahrgang 2000 nichts auszusetzen, obwohl der VfL Ockenhausen erst mit 13 Tagen Vorlauf die Veranstaltung organisieren konnte, da die VfLer für den SV Stikelkamp eingesprungen sind. Lediglich die lokale Presse hatte den Termin nicht wahrgenommen und strafte den NFV-Kreis Leer und den VfL mit Ignoranz. "Es ist eine Schande, das die Presse solche Termine ignoriert, die sonst über jeden juckenden Zeh eines Oberliga-Spielers berichtet!" so der VfL-Presseprecher Manfred Tapken.

1.Herren tritt in Nortmoor nicht an
15.05.11  Da der VfL Ockenhausen 5 Spieler entbehren mußte wegen des verkaufsoffenen Sonntags in Leer, bekam der VfL keine 1.Mannschaft mehr zusammen und trat deshalb in Nortmoor nicht an. "Das wäre mal ein Ansatzpunkt für den Kreis, bei solchen Dingen einzuschreiten!" so der Pressesprecher des VfL Ockenhausen, Manfred Tapken.

SparkassenCup am Sonntag beim VfL
13.05.11  Der SparkassenCup, das Sichtungsturnier für Junioren des Geburtsjahrgangs 2000, gastiert am kommenden Sonntag beim VfL Ockenhausen. 40 Mannschaften sollen in zwei Runden zu je 20 Teams am Vormittag (ab 10 Uhr) und am Nachmittag (ab 13 Uhr) auf Torejagd gehen. Sinn der Veranstaltung ist die Talentsichtung für den NFV. Für das leibliche Wohl wird mit verschiedenen Verzehrständen gesorgt werden.


Bilder der Fußballschule online
09.05.11  Die Fußballschule Dribbel-
könig wurde auch auf Bildern erfasst. Die ersten 30 Fotos stehen nun in der Bildergalerie. Die Fotos wurden am 29.April aufgenommen. Zusätzlich war auch der Sender HeimatLive aus Leer vor Ort um einen Bericht zu erstellen. Dieser wurde im Online-TV bei EWETEL ausgestrahlt. Der Beitrag soll demnächst in das Online-Archiv gestellt werden. In den nächsten Wochen wird den Kindern der Beitrag per DVD zugeschickt. Beim VfL denkt man bereits über eine Neuauflage nach.

Junioren holen zwei Heimsiege
07.05.11  Die B- und A-Junioren konnten heute als Gastgeber zwei Heimsiege verbuchen. Den Anfang machten die B-Junioren, die den VfR Heisfelde zu Gast hatten. Über den gesamten Spielverlauf betrachtet konnte der VfL hier einen glücklichen Sieg verbuchen. Die Tore für die VfL-B-Junioren erzielten Finn-Christian Franke in der 8.Minute und Tim Meyer in der 79. Minute. Die Heisfelder haderten mit dem Schiedsrichter, den sie für die Niederlage verantwortlich machten, ließen aber selbst auch viele Großchancen aus. In der 2.Partie des Tages hatten die A-Junioren Fresena Ihren zu Gast. In einem teilweise zerfahrenen Spiel behielten die A-Junioren des VfL die Überhand und konnten einen am Ende hochverdienten 3:1-Sieg einfahren. Die Tore für den VfL erzielten Nelson Ruiz-Moreta (1:0/37., 3:1/76.) und Henning Klassen (2:0/70.). Ihren konnte lediglich durch einen unhaltbaren Fernschuß Torwart Rico Schonvogel überwinden (2:1/75.). Für die A-Junioren ist das der dritte Sieg in Folge.

VfL siegt hochverdient
06.05.11  Einen hochverdienten Sieg konnte heute die erste Manschaft des VfL verbuchen. Der Gegner war der SV Stikelkamp. Trotz Offensivdrang lief der VfL in einen Konter und mußte schon in der 9.Minute den 0:1-Rückstand hinnehmen. Die Antwort des VfL folgte bereits in der 11.Minute, als Nico Rudolph den Ball unhaltbar zum 1:1 im Stikelkamper Tor versenkte. Durch einen schönen Schuß aus 18 Metern erhöhte der VfL in der 19.Minute durch Marcel van Ohlen auf 2:1. Damit ging es auch in die Halbzeit. Nach einem Lattentreffer in der 51.Minute war es dann Hussein Kanaan in der 52.Minute, der auf 3:1 erhöhen konnte. Durch einen Abstimmungsfehler in der Abwehr gelang es Stikelkamp nochmals in der 65.Minute auf 3:2 heranzukommen, bevor der VfL seine Spielanteile auch in weitere Tore umsetzen konnte. Folgerichtig fiel in der 72. das 4:2 durch Hussein Kanaan, dem in der 84. noch das 5:2 durch Warnken folgte. In der 90.Minute gab es noch eine rote Karte wegen Meckerns gegen Kanaan. "Spielverlauf absolut okay, nur die unnötige Rote Karte ist bescheiden" so der VfL-Pressesprecher im Fazit zur Partie.

Spiel gegen Stikelkamp vorverlegt
04.05.11  Das für Sonntag angesetzte Spiel der ersten Mannschaft gegen den SV Stikelkamp wurde vorgezogen auf Freitag, den 6.Mai. Anstoß ist um 20 Uhr in Ockenhausen.

SG-Team kommt unter die Räder
23.04.11  Die SG Lammertsfehn-Ockenhausen hatte heute die Reserve des FTC Hollen zu Gast. Das Team aus Hollen, das sich noch Hoffnungen auf den Titel macht, war insgesamt stärker und siegte am Ende verdient mit 5:0. In der ersten Hälfte konnte die SG das Spiel noch phasenweise offen gestalten, geriet mit zunehmendem Spielverlauf aber immer mehr gegen die läuferisch und technisch starken Hollener unter Druck. Torfolge: 0-1 (18.), 0-2 (46.), 0-3 (48.), 0-4 (60.), 0-5 (65.). Am Montag spielt das SG-Team auswärts bei der Reserve des TSV Hesel. Anstoß ist in Hesel um 13 Uhr.

Ostereiersuchen am Gründonnerstag
18.04.11  Gründonnerstag (21.April) ist es wieder soweit. Der VfL Ockenhausen lädt ein zum Ostereiersuchen für Groß und Klein. Los geht es um 18 Uhr. Im Laufe des frühen Abends werden auch noch weitere Spiele und Stockbrotbacken angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sieg für die SG, Niederlage für die Erste
17.04.11  Zwei Gesichter hatte der heutige Spieltag bei den Herrenteams. Die SG Lammertsfehn/Ockenhausen II musste heute in Neufirrel ran. Das SG-Team war über den gesamten Spielverlauf überlegen und konnte durch Tore von Dirksen (0-1, 0-2) und Andrade (0-3) trotz heftiger Gegenwehr der Neufirreler einen hochverdienten 3:2-Sieg mitnehmen. Die Erste des VfL musste sich gegen Eintracht Nüttermoor nach einem ausgeglichenem Spiel mit 4:3 geschlagen geben. Am Samstag erwartet die SG Lammertsfehn/Ockenhausen II den FTC Hollen II in Ockenhausen.

Siege für die Herrenteams
10.04.11  Die Herrenmannschaften des VfL Ockenhausen hatten nach langer Pause heute wieder Grund zum Jubeln. In einem spannenden Spiel gelang der SG Lammertsfehn/Ockenhausen II ein am Ende glücklicher 2:1-Sieg gegen Holterfehn IV. Die Tore erzielte für die SG Stefan Fokken. Die erste Herren des VfL mußte in Klostermoor antreten, die sich noch Hoffnungen im Aufstiegskampf machen. In Halbzeit 1 konnte Michael Warnken für den VfL den Führungstreffer erzielen, der aber noch innerhalb des ersten Durchgangs vom TSV Klostermoor ausgeglichen wurde. Nach der Pause konnte Klostermoor dann auf 2:1 vorlegen, hatte aber am Ende durch 2 Treffer von Nico Rudolph (2:2, 2:3) und nochmals Michael Warnken (2:4) das Nachsehen. Die erste Mannschaft klettert damit wieder auf Platz 8, das team der SG konnte nach langer Zeit die rote Laterne an den TSV Hesel II abgeben.

Mühsamer Sieg gegen Brinkum
09.04.11  Einen mühsamen Sieg konnte am Freitag die erste Mannschaft gegen den SV Brinkum verbuchen. Vor allem in der ersten Hälfte hielten die Frisianer gut mit. In der 25.Minute erzielte Spielertrainer Hovhannisyan das 1:0 für den VfL, dem in der 30. aber nach einem Mißverständnis in der Abwehr der Ausgleich folgte. Erst Nico Rudolpf sorgte in der 40. für die erneute Führung. In der 2.Hälfte gewann der VfL die Oberhand, kam aber über den Treffer zum 3:1 durch Hussein Kanaan in der 78. nicht hinaus. Am Sonntag steht das Auswärtsspiel in Klostermoor an.

Neuer Schiri-Lehrgang! Mitmachen!
08.04.11  Ohne Schiedsrichter geht es nicht, das gilt auch für den Fußballsport. Daher beginnt am Freitag, 15.April um 19 Uhr in Leer im „Haus des Sports“, Turnerweg 11, ein Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang vom NFV Kreis Leer. Voraussetzungen sind die Migliedschaft in einem Verein sowie das Mindestalter von 14 Jahre. Freude am Fußballsport sollte natürlich mitgebracht werden, ebenso die Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen.
An 10 - 12 Lehrabenden erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Grundzüge der Regeln. Nach erfolgreicher Prüfung werden die jungen Schiedsrichter/innen zunächst "an der Linie“ und im Jugendbereich eingesetzt. Die älteren Absolventen sammeln Erfahrungen im Damen und Herrenbereich. Bei guten Leistungen bestehen für alle Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen Aufstiegsmöglichkeiten auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene. Weitere Information erteilt Kreisschiedsrichterobmann Helmuth Venekamp unter der Tel.-Nr. 04961-74460 oder per eMail: Venekamp@t-online.de.
Der VfL Ockenhausen fördert Schiedsrichter, die für den VfL als Spielleiter im Einsatz sind mit kompletter - kostenloser - Sportausrüstung und Beitragsfreistellung. Info beim VfL gibt es bei der Fußballabteilung.

Bereits über 70 Anmeldungen zur Fußballschule

31.03.11  Mehr als 70 Kinder haben sich bereits zur Fußballschule Dribbelkönig angemeldet. Beim VfL ist man von der guten Resonanz begeistert und arbeitet mit Hochtouren an der Vorbereitung der Fußballschule, die vom 27. bis 30.April stattfindet. Jedes teilnehmende Kind erhält im Rahmen der Fußballschule ein Spielertrikot mit Namen, die dazu passende Hose, eine Trinkflasche und einen Ball zum trainieren. Dazu gibt es im Rahmen der Fußballschule 6 Stunden täglichen Trainingsbetrieb mit lizensierten Übungsleitern, sowie Mittagessen, sonstige Verpflegung und ein Grillfest zum Abschluss. Wer noch mitmachen möchte kann sich kurzfristig noch per Mail mit uns in Verbindung setzen - siehe links den Link KONTAKT.

NFV ruft zu Schweigeminute für Japan auf
17.03.11  Niedersachsens Fußballer gedenken am kommenden Sonntag den Opfern der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Japan. Dazu hat der Niedersächsische Fußballverband (NFV) aufgerufen. Mit einer Schweigeminute wollen die Fußballer ihre Solidarität ausdrücken. „Sie soll für das von unermesslichem Leid betroffene Land ein Zeichen unserer Trauer, unseres Mitgefühls und unserer Anteilnahme sein. Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Japan“, erklärte NFV-Präsident Karl Rothmund. Vorgesehen ist, dass die Schweigeminute auf allen niedersächsischen Plätzen unmittelbar nach dem Anpfiff eingelegt wird, ehe das Spiel durch den Schiedsrichter fortgesetzt wird.

Wochenende der Niederlagen
13.03.11  Das war ein schwarzes Wochenende für den VfL. Alle Teams verloren die angesetzten Spiele. Den Anfang machte die E-Jugend, die gegen BW Filsum mit 3:6 verlor. Die A-Junioren verloren danach ihr Spiel gegen den SV Nortmoor mit 1:3. Am Sonntag dann mussten die Herrenteams ebenfalls Niederlagen einstecken. Während das SG-Team der 2.Mannschaft in Jheringsfehn II klar mit 6:0 verlor, ging es einige Kilometer weiter in Warsingsfehn II der ersten Herren ebenfalls nicht besser. Das Team kämpfte sich am Ende zwar noch auf 2:3 heran, konnte aber die 4.Niederlage für die VfL-Fußballer am Wochenende nicht abwenden.

Altherren und 2.Mannschaft trainieren gemeinsam
11.03.11  Ab sofort trainieren die Altherrenkicker und die Spieler der 2.Mannschaft des VfL gemeinsam jeden Freitag ab 19.30 Uhr auf dem Sportplatz. Kicken steht im Vordergrund, wie die Verantwortlichen betonen. Die Altherrenkicker werden in diesem Jahr ab dem 1.4 wieder den Spielbetrieb aufnehmen und könnten noch ein paar zusätzliche Spieler gebrauchen. Wer Lust hat kommt einfach vorbei!

Sieg gegen Nortmoor
06.03.11  Gegen das Team aus Nortmoor konnte der VfL heute lediglich eine Rumpfelf aufbieten. Trotzdem erarbeiteten sich die VfLer viele hochkarätige Torchancen. Mit einem Konter und einem Missverständniss in der Ockenhausener Abwehr erzielte der SV Nortmoor das 0:1, was aber nicht dem Spielverlauf entsprach. In der zweiten Hälfte hatte der VfL ebenfalls mehr Spielanteile und konnte durch einen sehenswerten 25m-Schuss von Spielertrainer Hovhannisyan in der 72.Minute zum 1:1 ausgleichen. In der 75. gab es dann eine Rote Karte gegen Nico Rudolph, der sich nach einer Provokation zu einer Tätlichkeit (Schubsen) hinreissen ließ. In der 88.Minute erzielte Marek Aukes per Linksschuss aus 20 Metern den Siegtreffer für den VfL. In der Schlussphase beging Nortmoors Torwart noch eine Tätlichkeit und sah ebenfalls die Rote Karte. Am kommenden Wochenende geht es für die erste Mannschaft nach Warsingsfehn II. Anstoß ist um 13 Uhr.

Verdienter Punkt für SG-Team
06.03.11  Für das neu gegründete Team der SG Lammertsfehn II / VfL Ockenhausen II stand heute der Ernstfall auf dem Plan. Mit dem FC Oldersum II stand der erste "richtige" Gegner auf dem Spielplan. Die SG beherrschte in großem Umfang das Spiel und konnte in der 73.Minute gegen den Tabellenfünften sogar hochverdient das 1:0 erzielen. In der Schlussphase der zweiten Hälfte schlichen sich einige Fehler ein und so mußte die SG in der 77.Minute den Ausgleichstreffer hinnehmen. Dabei blieb es dann. Am Ende ein hochverdienter Punkt für die SG-Mannschaft, die am kommenden Wochenende nach Jheringsfehn II muss.

Spiel gegen Brinkum fällt aus
27.02.11  Das für heute angesetzte Punktspiel zwischen den Herrenteams des VfL Ockenhausen und dem SV Frisia Brinkum muss ausfallen, da die Platzanlage unbespielbar ist. Der Trainingsbetrieb in der Woche, vor allem aber die feucht-kalte Witterung mit den ständigen Niederschlägen haben den Platz unbespielbar gemacht. Ein neuer Termin wird kurzfristig festgesetzt.

Spiel in Holthusen fällt aus
23.02.11  Das Freundschaftsspiel der SG Lammertsfehn-Ockenhausen II beim TuS Holthusen II muss ausfallen. Die Plätze sind unbespielbar. Das nächste Freundschaftsspiel des SG-Teams steht am kommenden Freitag gegen die Reserve von SuS Steenfelde an. Anstoß in Steenfelde ist um 20 Uhr.

Ein Punkt im Auftaktspiel
20.02.11  Im ersten Spiel nach der Winterpause reichte es für den VfL gegen den VfL Jheringsfehn nur zu einem 1:1. Das Spiel, das auf niedrigem Niveau stand, hatte am Ende auch keinen Sieger verdient. Beiden Teams war klar anzumerken, das man die lange Winterpause und die fehlenden Trainingsmöglichkeiten noch nicht kompensieren konnte. So ging Jheringsfehn nach einem Mißverständnis in der Ockenhausener Abwehr per Abstauber in der 27.Minute in Führung. Der VfL glich in der 79.Minute durch Hussein Kanaan aus. Im Vorspiel der A-Junioren des VfL gegen die SG Lammertsfehn/Ockenhausen II kam es zu einem 6:2-Sieg für die A-Junioren. Am kommenden Sonntag erwartet die SG Lammertsfehn/Ockenhausen II um 13 Uhr Stern Schwerinsdorf II, um 15 Uhr spielt dann die erste Mannschaft des VfL gegen den SV Frisia Brinkum.

Spielbetrieb startet am Sonntag
19.02.11  Am Sonntag (20.02.) startet beim VfL Ockenhausen wieder der Spielbetrieb. Den Beginn macht die Mannschaft der SG TSV La´fehn/VfL O´hsn II gegen die A-Junioren des VfL Ockenhausen in einem Freundschaftsspiel. Um 15 Uhr erwartet dann die erste Mannschaft des VfL Ockenhausen den Gegner des VfL Jheringsfehn zum Punktspiel. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Arbeitseinsatz am 19.02.11

12.02.11  Der VfL ruft alle Vereinsmitglieder zu einem Arbeitseinsatz am 19.02. auf. Beginn ist um 9 Uhr. Wer mitmachen will, bringt bitte das nötige für Gartenarbeiten mit (Schaufel, Harke, ggf. Karre). Die Plätze sollen an diesem Tag bespielbar gemacht werden für die Punktspiele, welche am 20.02. beginnen.

Sammelspielplan aktualisiert
15.01.11  Der neue Sammelspielplan wurde eingestellt. Darin enthalten sind auch die Spiele der 2.Mannschaft. Hier wird noch geklärt, welche Heimspiele der SG-Mannschaft in Ockenhausen stattfinden werden. Im Spielplan fehlen noch die Termine der E-Junioren, diese liegen momentan noch nicht vor.

Spielgemeinschaft für 2.Mannschaft genehmigt
12.01.11  Die beantragte Spielgemeinschaft zwischen unserer 2.Mannschaft und dem TSV Lammertsfehn wurde vom Spielausschussvorsitzenden Smeins genehmigt. Es werden nun demnächst die Details für den Spielbetrieb geklärt.

TSV Lammertsfehn II beantragt Spielgemeinschaft mit VfL II
11.01.11  Der TSV Lammertsfehn II hat sich heute offiziell vom Spielbetrieb abgemeldet und gleichzeitig die Genehmigung einer Spielgemeinschaft mit dem VfL Ockenhausen II für die 3.Kreisklasse beantragt, um den Spielbetrieb als SG-Mannschaft weiterzuführen. Beide Vereine warten derzeit auf die Genehmigung vom Spielausschuss des NFV-Kreises Leer. Die Webredaktion informiert hier, sobald es neues gibt.

Arbeitseinsatz am 19.02.11

12.02.11  Der VfL ruft alle Vereinsmitglieder zu einem Arbeitseinsatz am 19.02. auf. Beginn ist um 9 Uhr. Wer mitmachen will, bringt bitte das nötige für Gartenarbeiten mit (Schaufel, Harke, ggf. Karre). Die Plätze sollen an diesem Tag bespielbar gemacht werden für die Punktspiele, welche am 20.02. beginnen.

Sammelspielplan aktualisiert
15.01.11  Der neue Sammelspielplan wurde eingestellt. Darin enthalten sind auch die Spiele der 2.Mannschaft. Hier wird noch geklärt, welche Heimspiele der SG-Mannschaft in Ockenhausen stattfinden werden. Im Spielplan fehlen noch die Termine der E-Junioren, diese liegen momentan noch nicht vor.

Spielgemeinschaft für 2.Mannschaft genehmigt
12.01.11  Die beantragte Spielgemeinschaft zwischen unserer 2.Mannschaft und dem TSV Lammertsfehn wurde vom Spielausschussvorsitzenden Smeins genehmigt. Es werden nun demnächst die Details für den Spielbetrieb geklärt.

TSV Lammertsfehn II beantragt Spielgemeinschaft mit VfL II
11.01.11  Der TSV Lammertsfehn II hat sich heute offiziell vom Spielbetrieb abgemeldet und gleichzeitig die Genehmigung einer Spielgemeinschaft mit dem VfL Ockenhausen II für die 3.Kreisklasse beantragt, um den Spielbetrieb als SG-Mannschaft weiterzuführen. Beide Vereine warten derzeit auf die Genehmigung vom Spielausschuss des NFV-Kreises Leer. Die Webredaktion informiert hier, sobald es neues gibt.