Sie sind hier: News » Archiv » 2012

Frohe Weihnachten!
22.12.12  Die Homepageredaktion wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren, sowie deren Angehörigen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2013!

Winterpause!
09.12.12  Für die Kicker des VfL heißt es nun - wie für viele andere - Winterpause! Der Ball ruht - zumindest was den Spielbetrieb betrifft - bis zum 24. Februar 2013. Sofern unsere Kicker an irgendwelchen Hallenturnieren teilnehmen, werden wir natürlich selbstverständlich darüber berichten.

Kein Fußball am Wochenende
01.12.12  Das für den ersten Adventssonntag angesetzte Heimspiel des VfL gegen die Reserve des SV Holtland fällt aus. Grund dafür ist die momentane Witterung, die einen Spielbetrieb unmöglich macht. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Der VfL wünscht allen Besuchern der Homepage eine schöne Adventszeit!

Sieg in Detern

25.11.12  Die erste Mannschaft konnte heute ihre nächsten Punkte einfahren. Durch Tore von Kenaan und zweimal Marek Aukes siegte das VfL-Team am Ende mit 3:1. Am kommenden Wochenende erwartet der VfL dann die Reserve des SV Holtland. Anstoß ist dann am 2.12. um 14 Uhr.

Klarer 5:0-Sieg gegen Hesel
18.11.12  Mit einem klaren 5:0-Sieg gewann der VfL sein heutiges Heimspiel gegen den TSV Hesel. In den ersten 15 Minuten war der TSV Hesel ebenbürtig und machte mit einem Lattentreffer auf sich aufmerksam. Danach hatte der VfL die weit größeren Spielanteile. In der 16.Minute erzielte dann Franke das 1:0 per Abstauber nach einer mißglückten Heseler Abwehr. In der 23.Minute erhöhte Daniel Gerdes per 18-Meter-Schuss unhaltbar zum verdienten 2:0. Damit ging es in die Halbzeit. Nach der Pause wurde nur noch auf das Heseler Tor gespielt. In der 55. das 3:0 von Jannick Dieken per Kopfball. In der 59.Minute das 4:0 durch Finn-Christian Franke, der den Ball unhaltbar in der langen Ecke versenkte. Den Schlusspunkt setzte in der 76. Minute Marek Aukes, dem es im Liegen gelang den Ball aus sechzehn Metern in Heseler Tor zu lupfen. Bei allen Treffern war Hesels Torwart chancenlos, zumal sich die Gäste - gerade in der zweiten Hälfte - nur noch auf die Defensive konzentrierten. Am kommenden Sonntag muss der VfL zum TuS Detern, bevor es am 2.12. mit dem letzten Spiel gegen Holtland II in die Winterpause geht.

Am Wochenende gegen Hesel I
15.11.12  Am kommenden Sonntag erwartet der VfL auf heimischer Anlage die 1.Mannschaft vom TSV Hesel. Anstoss zum Spiel, bei dem der VfL auf drei Punkte hofft, ist am Sonntag um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt!

Homepage: Probleme mit Server
06.11.12  Leichte technische Probleme schränken momentan die Nutzung der Homepage und die Berichterstattung etwas ein. Wir arbeiten aber daran. Das Problem liegt momentan beim Provider. Sobald es behoben ist, werden wir eventuell noch einige Berichte nachlegen.

Sieg für die 1. - Niederlage für die 2.
28.10.12  Die erste Mannschaft konnte heute einen ungefährdeten 3:1-Auswärtssieg beim Nachbarverein SV Neufirrel verbuchen. Die Tore für den VfL erzielten Karsten Härtel (0:1, 15.), Finn-Christian Franke (50., 0:2) und Sandy Büscher (70. , 1:3). Den zwischenzeitlichen Anschluss erzielten die Neufirreler in der 60.Minute. In der 2.Hälfte wurde das Spiel hitzig von beiden Seiten geführt, so kam es zu einer gelb-roten Karte für Marek Aukes und einer roten Karte für den SV Neufirrel. Weniger Glück hatte die 2.Mannschaft, die mit einer Notelf zu der Reserve von Kickers Leer mußte. Dort gab es am Ende eine 1:3-Niederlage für den VfL. Am kommenden Freitag um 20 Uhr erwartet die VfL-Reserve den FC Oldersum II in Bentstreek, die 1.Mannschaft trifft am kommenden Sonntag um 15 Uhr im Spitzenspiel auf die SG Collinghorst/Rajen.

Sieg für VfL I...
21.10.12  Einen weiteren Sieg konnte die erste Mannschaft des VfL am heutigen Sonntag verbuchen. Vor über 150 Zuschauern siegte das Team aus Ockenhausen am Ende verdient durch zwei Tore von Finn-Christian Franke in der 44. und 88.Minute mit 2:0.

Wiedergutmachung: 2.Herren siegt gegen Brinkum II
19.10.12  Nach dem letzten Auftritt der 2.Mannschaft und der hohen Niederlage hieß es heute "Wiedergutmachung". Gegner war die Reserve des SV Frisia aus Brinkum. Brinkum agierte von der 1.Minute an sehr defensiv und stand mit dem Großteil der Mannschaft im eigenen Strafraum. Die VfLer fanden dagegen erst kein Rezept, so ging es mit 0:0 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit schwanden die Kräfte und damit auch die Kondition bei den Brinkumern, so das der VfL zu mehr Chancen kam und diese in "zählbares" umsetzen konnte. Insgesamt eine kompakte Mannschaftsleistung des VfL führte deshalb zu einem - auch in der Höhe - verdienten 6:0-Sieg für den VfL.

VfL gibt erste Punkte ab
03.10.12  Der VfL mußte heute die ersten Punkte abgeben.Das Spiel begann wie erwartet, der VfL offensiv, Lammertsfehn extrem defensiv. In der 3.Minute dann erzielte Hassan Kenaan dann das 1:0 per 18m-Schuss. Lammertsfehn versteckte sich aber nicht in der Abwehr und versuchte eigene Angriffe aufzubauen. Dies wurde in der 25. Minute belohnt, wo Horst Janssen zum 1:1-Ausgleich einschob. Der Schrecken war beim VfL noch nicht verflogen. das Team agierte unsicher und mußte dann sogar nach einer Ecke den 1:2-Rückstand hinnehmen (Eigentor Dieken). In der 41. dann ein Foul-Elfmeter für den VfL, den Nico Rudolph im Nachschuss verwandeln konnte. Damit ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit dann das gleiche Bild, der VfL drückte auf das Tor, konnte aber keine Ergebnisverbesserung erzielen, obwohl Lammertsfehn ab der 68.Minute (Rot für Nico Kuhlmann) nur noch mit 10 Mann spielte. "Ein verdienter Punkt für Lammertsfehn" - so waren sich viele Zuschauer einig. Bereits am Freitag spielt die erste Mannschaft des VfL in Nortmoor. Anstoß ist am Freitag um 20.30 Uhr in Nortmoor.

TuRa 07 vom Platz gefegt
30.09.12  Mit einem klaren 5:0-Sieg gewann die erste Mannschaft das Spiel gegen die Reserve von TuRa 07 Westrhauderfehn. Der VfL agierte das gesamte Spiel offensiv, so das der Sieg auch in der Höhe in Ordnung ging, trotz roter Karte für Marek Aukes in der 42.Minute. Die Torschützen: 1-0 2.Min. Kenaan, 2-0 12. Büscher, 3-0 51. Franke, 4-0 67. Rudolph, 5-0 82. Rudolph. Am Mittwoch um 17 Uhr erwartet die erste Mannschaft dann den TSV Lammertsfehn.

Spiel gegen Lammertsfehn schon am Mittwoch
30.09.12  Das Spiel gegen den TSV Lammertsfehn wurde für die erste Mannschaft auf Mittwoch, 3.Oktober um 17 Uhr vorgezogen. Grund dafür ist eine Veranstaltung am Samstag beim TSV.

Erste siegt - Zweite verliert

24.09.12  Bereits am Freitag abend spielten nahezu zeitgleich die beiden Herrenmannschaften des VfL Ockenhausen. Die 2.Mannschaft spielte gegen Ihrhove III und mußte sich auf dem Ausweichplatz in Bentstreek am Ende mit 1:5 geschlagen geben. Die erste Mannschaft hatte es einfacher, hier war der Gegner doch Veenhusen II, die momentan im Tabellenkeller rangieren (Platz 14). Am Ende gab es hier einen klaren 5:1-Sieg, womit der VfL nun mit 21 Punkten aus 7 Spielen seine weiße Weste behält und die Tabelle der 1.Kreisklasse anführt. Am kommenden Sonntag kommt es in Ockenhausen zu einer Spitzenbegegnung - erwartet wird der Tabellenvierte TuRa 07 aus Westrhauderfehn. Anstoß ist am 30.9. um 15 Uhr auf dem B-Platz in Ockenhausen. Die 2.Mannschaft spielt am 30.9. ebenfalls - Die Mannschaft muss zum MTV Ditzum II. Auch in Ditzum ist die Anstoßzeit auf 15 Uhr gelegt.

VfL-Reserve verliert gegen Holterfehn III
16.09.12  Eine unglückliche 2:3-Niederlage mußte heute die 2.Herrenmannschaft des VfL hinnehmen. Gegen Holterfehn III begann der VfL stark und erarbeitete sich viele Chancen. Holterfehn agierte aber routinierter und spielte aus der sicheren Defensive mit einigen gefährlichen Kontern nach vorn. Wieder einmal trauerte der VfL seinen vergebenen Chancen hinterher. Torfolge: 6. Minute 1-0 Helmers, 19. Minute 1-1, 64. 2-1 per Kopfbal St. Heeren, 75. Min. 2-2, 83.Min. 2-3 per Freistoß aus 17 Metern. Fazit: Der VfL wurde für seine vergebenen Chancen und seine manchmal zu komplizierte Spielweise im Angriff bestraft. Am Freitag abend trifft die 2.Mannschaft des VfL dann in Bentstreek auf Concordia Ihrhove III. Anstoß ist um 20 Uhr auf dem Sportplatz hinter dem Heidekrug.

VfL weiter ohne Niederlage
09.09.12  Die VfL-Herren bleiben weiterhin ohne Niederlage. Am heutigen Sonntag gab es zwei Heimsiege zu bejubeln. Den Anfang machte die 2.Herren mit ihrem Heimspiel gegen Rajen/Collinghorst III. Durch Tore von Lars Helmers (23.) und Malte Schneider (85.) konnte das Team den Sieg für sich verbuchen. Anschliessend spielte die erste Mannschaft gegen SG Jheringsfehn/Stikelkamp I. Hier tat sich der VfL schwer und so dauerte es bis zur 69.Minute bis die VfL-Fans jubeln konnten. Eine Flanke von Nico Rudolph senkte sich hinter dem Torwart der Gäste ins Tor. Das 2:0 erzielte dann Sandy Büscher in der 80. Minute. Ebenfalls Büscher traf dann in der 90. Minute zum Endstand von 3:0.

2.Herren spielt Unentschieden gegen Tabellenführer
26.08.12  Zu einem am Ende gerechten Unentschieden kam es in der heutigen Begegnung der 2.Herren gegen die Reserve des TSV Hesel. Dabei konnten die VfLer ihre zeitweise spielerische Überlegenheit nicht in zählbares umsetzen. Die Tore fielen in der 32.Minute für Hesel nach einer mißglückten Abwehraktion und in der 35. für den VfL durch Eigentor des TSV Hesel.

Sieg gegen Warsingsfehn II
24.08.12  Die erste Mannschaft konnte heute gegen einen harmlosen Gegner einen ungefährdeten 9:0-Sieg einfahren. Warsingsfehns Reserve gelang es während des gesamten Spiels nur zweimal einen Schuss auf das Ockenhausener Tor abzugeben. Somit ging der Sieg auch in der Höhe in Ordnung. Warsingsfehn II konnte sich beim Torwart bedanken, das die Begegnung nicht zweistellig wurde. Die Tore für den VfL Ockenhausen erzielten: 1:0, 1. Dieken - 2:0, 3. M. Aukes - 3:0, 12. N.Rudolph - 4:0, 18. Büscher - 5:0, 45. Büscher - 6:0, 55. Härtel - 7:0, 70. Franke - 8:0, 76. Ochs - 9:0, 85. Dieken. Am Sonntag spielt um 14 Uhr die Reserve des VfL Ockenhausen gegen den TSV Hesel II.

VfL-Reserve siegt in Hitzeschlacht
19.08.12  Die Reserve das VfL Ockenhausen hatte am Sonntag die 3.Mannschaft von Eiche Ostrhauderfehn zu Gast. Während sich viele Zuschauer auf einen lauen Sommerkick an Gesicht der hohen Temperaturen einstellten, legte der VfL mit hohem Tempo vor und setzte Ostrhauderfehn von der 1.Minute an unter Druck. Trotz aller Bemühungen vergab der VfL aber viele Chancen und so dauerte es bis zur 45.Minute bis Dennis Gadke zum 1:0 für den VfL einschoß. Damit ging es in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff konnte dann Stefan Heeren in der 47. per Kopf auf 2:0 erhöhen. In der 51. dann wieder Gadke mit dem 3:0 aus spitzem Winkel. Ab der 60.Minute begann Ostrhauderfehn dann seine Spieler vom Feld zu nehmen um damit den Schiedsrichter zur Beendigung des Spiels zu zwingen, was dann auch geschah. Beide Mannschaften einigten sich darauf, es bei dem Ergebnis von 3:0 für den VfL zu belassen, zumal die Ostrhauderfehner gesundheitliche Probleme befürchteten, die sicherlich auch dem hohen Altersdurchschnitt der Gastmannschaft geschuldet waren. Am kommenden Wochenende spielt am Freitag die 1.Mannschaft des VfL gegen den SV Warsingsfehn II (Anstoß 24.08.-20.30 Uhr), am Sonntag erwartet die 2.Mannschaft des VfL dann den TSV Hesel II (Anstoß am 26.08. um 14 Uhr).

2.Spiel - 2.Sieg für die 1.Mannschaft
12.08.12  Im zweiten Spiel der laufenden Saison der 1.Kreisklasse konnte die erste Mannschaft des VfL wieder einen Sieg verbuchen. 7:1 hieß es am Ende hochverdient gegen den TuS Detern. In der ersten Hälfte des Spiels vergab der VfL einige Chancen und so dauerte es doch bis zur 37.Minute, bis Nico Rudolph zum 1:0 einschob. Bereits beim nächsten Angriff in der 38.Minute erhöhte sich das Ergebnis auf 2:0, eine Hereingabe von Finn-Christian Franke wurde von einem Deterner Abwehspieler ins eigene Tor gelenkt. Damit ging es dann in die Halbzeit. In der 2.Hälfte verstärkte Detern zwar seine Angriffsbemühungen, konnte aber nicht verhindern, das der VfL durch das 3:0 (Nico Rudolph, 52.) und das 4:0 (Büscher, 62.) davonzog.  Nach einem Mißverständnis zwischen Innenverteidigung und Torwart gelang es Deterns Daniel van Rüschen den Anschluss zu erzielen. Der VfL spielte nun wieder konzentrierter und konnte das Ergebnis in der 77. (Franke), 82. (Franke) und 90. (Aukes) noch auf 7:1 ausbauen. Am kommenden Freitag spielt die erste Mannschaft dann bei der Reserve des SV Holtland, Anstoß ist in Holtland um 20.30 Uhr am 17.8.

VfL-Reserve siegt in Brinkum
09.08.12  Die 2.Herrenmannschaft des VfL Ockenhausen konnte beim Turnier im Rahmen der Sportwoche in Brinkum den Turnierseig für sich verbuchen. Einem 3-0 gegen TSV Hesel II ließ der VfL noch ein 2-0 gegen den Gastgeber folgen und siegte somit ohne Gegentreffer. Endergebnis: 1. VfL Ockenhausen II 5-0 Tore, 6 Punkte - 2. TSV Hesel II 4-3 Tore, 3 Punkte - 3. Frisia Brinkum II. Am kommenden Dienstag trifft die 2.Herren des VfL im Heim-Freundschaftsspiel um 19.15 Uhr auf die 3.Mannschaft des FC Zetel.

Auftaktsieg in Hesel
05.08.12  Die erste Mannschaft des VfL ist mit einem klaren Auftaktsieg in die Saison gestartet. Gegen sehr defensiv eingestellte Heseler kam der VfL zu einem hochverdienten 3:0-Sieg, der bei Ausnutzung der Chancen auch höher hätte ausfallen können. Die Tore für den VfL erzielten Hussein Kanaan (9.), Nico Rudolph (17.) und Marek Aukes (84.). Am Mittwoch erwartet der Vfl Ockenhausen dann den VfR Heisfelde zum Kreispokalspiel in Ockenhausen.

VfL-E-Junioren beim EWE-Cup dabei!
13.07.12  Die E-Junioren des VfL Ockenhausen sind in der kommenden Saison beim EWE-Cup dabei und ist damit eine von 60 Mannschaften, die für die Teilnahme aus einer Vielzahl von Bewerbern (über 400) ausgelost wurden. Nach den Sommerferien spielen die 60 Mannschaften in fünf Qualifikationsturnieren um den Einzug in das Endturnier am und im Weserstadion, das im Frühjahr 2013 ausgetragen wird. Neben den Turnieren bekommt das Team ein Sponsoringpaket aus Trikotsatz und Leibchen, zusätzlich können die Trainer an einer professionellen Weiterbildung mit erfahrenen Fußballprofis teilnehmen. Dazu kommt im Winter die Teilnahme am EWE-WinterCup.

VfL sucht Fußballerinnen

10.06.12  Der VfL Ockenhausen baut eine neue Damenfußballmannschaft auf und sucht dafür noch Spielerinnen ab 16 Jahre, die in der kommenden Saison für das neue Damenteam auflaufen möchten. Anmeldung ist jeden Montag und Donnerstag um 19 Uhr möglich beim Training, das auf dem Sportplatz hinter dem Heidekrug in Bentstreek (Bentstreeker Str.19, 26446 Friedeburg) stattfindet. Dort soll das Team dann in der kommenden Saison auch auf Torejagd gehen. Da die Mannschaft neu aufgestellt wird, ist es der ideale Zeitpunkt auch für Frauen, die bisher noch nicht Fußball gespielt haben.

Arbeiten am Sportplatz haben begonnen
30.05.12  Die Arbeiten am Sportplatz des VfL Ockenhausen haben heute begonnen. Die Firma Eurogreen nahm heute die Arbeit auf. Es wird Erde aufgebracht und grober Kies eingearbeitet. Am morgigen Donnerstag soll die Platzanlage mit weiteren Spezialmaschinen bearbeitet und begradigt werden. Der Hauptplatz steht damit bis zum Beginn der Saison 2013/14 nicht mehr zur Verfügung. Die VfL-Mannschaften weichen deshalb auch teilweise nach Bentstreek aus. In der kommenden Saison soll die 2.Mannschaft und die Damenmannschaft des VfL in Bentstreek trainieren und spielen, die 1.Mannschaft und die A-Junioren trainieren auf dem B-Platz in Ockenhausen, der ab Anfang Juli freigegeben werden soll.

VGS Remels in der Endrunde
25.05.12  Der VfL Ockenhausen war heute wieder Gastgeber für die Qualifikationsrunde bei den Meisterschaften der Grundschulen. Nach sechs spannenden Spielen gab es folgende Plazierungen: 1. VGS Remels, 2. VGS Hesel, 3. VGS Lengenerland 1, 4. VGS Lengenerland 2. Bereits am Mittwoch kann der VfL weiter Neuzugänge bei der Jugend begrüßen, so das die Zusammenarbeit mit der VGS Lengenerland nun auch für beide Seiten Früchte trägt.

Jubiläums-Hobbyturnier des HC Leer/Ihrhove
21.05.12  Der Hobbyclub Leer/ihrhove besteht 10 Jahre und möchte dieses Jubiläum mit einem Hobbyfußballturnier auf dem Gelände des VfL Ockenhausen entsprechend würdigen. 14 Mannschaften werden im Rahmen des Turniers an den Start gehen. Für das leibliche Wohl sorgt der VfL Ockenhausen mit verschiedenen Verzehrständen. Am Start sind auch die "VfL - Allstars", das aus ehemaligen Jugendfußballern besteht. Es gibt also einen guten Grund beim Turnier vorbeizuschauen!

Sieg für den VfL gegen Hesel I
13.05.12  Ein Spiel auf schwachem Niveau sahen die Zuschauer beim VfL im heutigen Heimspiel gegen den TSV Hesel, der mit nur 11 Spielern angereist war. So war es denn ein Konter der zur Heseler Führung führte und den Wittenborg in der 31.Minute zur Führung für die Gäste abschloß. Damit ging es dann auch in die Halbzeit. In der 2.Hälfte verstärkte der VfL dann seine Angriffsbemühungen und konnte durch Tore von Büscher (62., 1-1), Hussein Kanaan (78., 2-1) und wieder Büscher (89., 3-1) das Spiel gegen die konditionell abbauenden Heseler nach Hause bringen. Am kommenden Mittwoch stehen beim VfL 2 Spiele an, um 18.30 Uhr trifft die 2.Mannschaft auf SV Neufirrel II und um 20.15 Uhr spielt die erste Mannschaft gegen den abstiegsbedrohten SV BW Filsum II.

Fortuna Veenhusen II tritt nicht an!
06.05.12  Am heutigen Sonntag findet auf dem Platz in Ockenhausen kein Spiel statt. Um 12.30 Uhr informierte Wilhelm Becker von Fortuna Veenhusen II den VfL Ockenhausen, das sein Team wegen kurzfristiger Ausfälle nur noch 9 Spieler aufbieten kann und man deshalb auf das Spiel verzichtet. Drei Punkte und 5:0-Tore gehen damit kampflos an den VfL Ockenhausen. Das nächste Spiel bestreitet die erste Mannschaft des VfL auf heimischer Anlage am kommenden Sonntag, den 13.Mai um 15 Uhr gegen den TSV Hesel.

2.Herren kann noch gewinnen
04.05.12  Die 2.Herren kann doch noch gewinnen! Im heutigen Spiel konnte die 2.Mannschaft endlich mal wieder einen Sieg einfahren. Im Spiel gegen die Reserve des TSV Hesel konnte Trainer Dieter Buhr endlich auf den kompletten Kader zugreifen und hatte 17 Spieler zur Verfügung. So begann der VfL mit viel Druck und konnte in der 7.Minute nach einem Freistoß von Sascha Tapken und Abschluss durch Christian Hots mit 1:0 in Führung gehen. In der 31. Minute war es dann Patrick Harms, der sich im Strafraum des Gegners durchsetzen konnte und auf 2:0 erhöhte. Damit ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit agierte Hesel stärker und konnte in der 51.Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen. Bis zur 82.Minute mußte der VfL noch einige gefährliche Angriffe abwehren, mit einem Konter in der 82.Minute folgte dann aber die Entscheidung zum 3:1 durch Dennis Gadke. Das nächste Spiel für die 2.Mannschaft steht nun erst am 20.Mai an, Gegner ist dann die Reserve des SV Neufirrel.

Spiel vorgezogen
01.05.12  Das Spiel der zweiten Mannschaft des VfL Ockenhausen gegen die Reserve des TSV Hesel wurde vorgezogen vom Sonntag (6.5.) auf Freitag, 4.Mai. Anstoß ist um 20 Uhr in Ockenhausen.

VfL verliert gegen Firrel
29.04.12  Über 200 Zuschauer konnte der VfL am Sonntag zum Heimspiel gegen den Meisterschaftsanwärter GW Firrel begrüßen. Beide Teams boten eine faire und packende Partie, in der die Firreler ihre Chancen besser verwerten konnten und am Ende als Sieger vom Platz gingen. Torfolge: 4. Min. 0-1 Andre Hinrichs, 21. Min. 1-1 Büscher, 23. Min. 1-2 Lücht, 63. Min. 1-3 Andre Hinrichs. Am kommenden Sonntag (6.Mai) sind beide Herrenteams wieder Gastgeber zu folgenden Heimspielen: VfL Ockenhausen II - TSV Hesel II (13 Uhr) - VfL Ockenhausen I - Fortuna Veenhusen II (15 Uhr).

Arbeitseinsatz beim VfL - 2.Platzanlage
22.04.12  Die 2.Platzanlage muss hergerichtet werden, damit dort die Möglichkeit besteht Punktspiele und Training ordnungsgemäß über die Bühne zu bringen. Deshalb ruft der VfL alle Mitglieder und Freunde des Vereins zu einem Arbeitseinsatz am Samstag, den 28.4. auf. Beginn ist um 9 Uhr. Bitte Gartengeräte mitbringen (Schaufel, Harke, Schubkarre...). Um zahlreiche Beteiligung wird dringend gebeten!

1.Herren: Spielabsage

22.04.12  Das für heute angesetzte Punktspiel der ersten Mannschaft gegen die Reserve von BW Filsum wurde abgesagt. Grund für die Absage sind die Regenfälle der letzten Nacht und die heftigen Schauer am gestrigen Nachmittag, welche bereits gestern zu einer Spielunterbrechung bei der B-Junioren führten.

Nur ein Punkt...
15.04.12  Nur einen Punkt konnten die Herrenmannschaften des VfL Ockenhausen an diesem Sonntag verbuchen. Den Anfang machte die 2.Herrenmannschaft, die den Tabellenführer VfB Rajen zu Gast hatte. In einem starken Spiel gelang es unserer 2.Mannschaft leider nicht, die Chancen zu verwerten. So ging es nach Führung durch die Rajener mit einem 0:1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeitpause versuchte die vfL-Reserve nochmal den Spielverlauf zu drehen und kam in der 50.Minute durch Christian Hots zum hochverdienten 1:1-Ausgleich. Danach verlor der VfL aber den faden und mußte am Ende eine 1:6-Niederlage hinnehmen, die an Gesichts der Leistung der 2.Mannschaft sicherlich um drei Tore zu hoch ausfiel.
Die 1.Mannschaft hatte Germania Holterfehn zu Gast. In einem mäßigen Spiel waren es am Ende die guten Leistungen der Torhüter auf beiden Seiten, die für ein am Ende leistungsgerechtes 0:0 sorgten.  Die erste Mannschaft bleibt aber in jedem Fall auf dem 2.Platz der Tabelle. Am kommenden Wochenende steht mit BW Filsum II der nächste Gegner an. Anstoß ist am 22.4. um 15 Uhr in Ockenhausen. Die 2.Mannschaft spielt um 13 Uhr auswärts in Ostrhauderfehn.

Juniorenteams setzen sich an der Spitze fest
14.04.12  Unsere A- und B-Junioren eifern der 1.Mannschaft des VfL nach und setzen sich weiterhin an der Spitze ihrer Staffeln in den Kreisklassen fest. Die A-Junioren belegen - nach dem Sieg in Ihren und dem Unentschieden gegen Ostrhauderfehn - den 2.Platz in der Kreisklasse und sonnen sich damit auf einem Aufstiegsplatz zur Kreisliga. Die B-Junioren konnten mit einem klaren 5:1-Sieg die Tabellenspitze der Kreisklasse erobern. Die A-Junioren erwarten nun am kommenden Freitag die Vertretung der JFV Oberrheiderland um 19.30 Uhr. Die B-Junioren haben am Samstag ebenfalls ein Heimspiel gegen das Team von Fresena Ihren. Anstoß ist dann um 16 Uhr am 21.4. - Zuschauer sind dazu natürlich erwünscht und beide Mannschaften würden sich über etwas mehr Interesse im Ort freuen.

Dritter Sieg in 5 Tagen
09.04.12  Mit dem dritten Sieg in 5 Tagen festigte der VfL Ockenhausen seinen 2.Platz in der Tabelle. Gegen den SV Nortmoor gab es am Ostermontag einen klaren 6:1-Heimsieg. Zum Spielverlauf: In den ersten 30 Minuten tasteten sich die Mannschaften ab, bevor in der 31.Minute Sandy Büscher nach Vorlage von Juri Parigin zum 1:0 für die Gastgeber einschob. In der 40.Minute dann nach einem Mißverständnis in der Defensive der Ausgleich für Nortmoor durch Stefan Bronn. Noch vor der Halbzeit dann in der 44.Minute die erneute Führung per Foulelfmeter durch Marcel van Ohlen. Nach der Halbzeit versuchte Nortmoor sich zu befreien, nach einem Konter und einem Foul an Marek Aukes war es dann wieder Marcel van Ohlen, der in der 51. per Foulelfmeter zum 3:1 verwandelte. Nortmoor spielte weiter mit, konnte aber nicht verhindern, das es für den VfL zu weiteren Chancen kam. Nach einem Pfostenschuss in 66. durch Kanaan war es dann wieder Sandy Büscher, der in der 80. auf 4:1 erhöhte. Nun steckte Nortmoor auf und in der Folge konnte der VfL in der 85. durch Hussein Kanaan auf 5:1 und in der 88. durch Ochs auf 6:1 erhöhen, was dann das Endergebnis war. Verteidiger Daniel Gerdes sah in der 90. noch die rote Karte nach einer unbedachten Bemerkung zu einem Gegenspieler. Am kommenden Sonntag erwartet der VfL dann das Team von Germania Holterfehn. Der VfL ist nun mit 4 Punkten Vorsprung auf Platz 3 Tabellenzweiter.

VfL siegt im Lokalderby
07.04.12  Mit einem glücklichen 2:1-Sieg gegen den SV Neufirrel startet der VfL in die Osterfeiertage. In einem Spiel mit Derbycharakter - aber insgesamt fair - siegte der VfL dank einer starken 1.Halbzeit verdient mit 2:1. In der 14.Minute musste der VfL durch Dennis Zimmermann einen 0:1-Rückstand hinnehmen, konnte aber schon in der 20. Minute durch Michael Büscher ausgleichen. In der 41. Minute war es dann Nico Rudolph, der mit dem 2:1 den Endstand markierte. Beim SV Neufirrel sorgte Torwart Fabian Roßmüller mit vielen tollen Paraden dafür, das der Sieg für den VfL nicht höher ausfiel. Am Ostermontag erwartet der VfL - als Tabellenzweiter - zum nächsten Spitzenspiel den SV Nortmoor. Anstoß ist am Ostermontag um 15 Uhr in Ockenhausen. Den Ostersamstag perfekt machten die A-Junioren des VfL Ockenhausen, die mit einem 5:0-Auswärtssieg aus Ihrhove heimkehrten.

Verdienter Sieg gegen Jheringsfehn
05.04.12  Am Gründonnerstag hatte die erste Mannschaft des VfL die Vertretung aus Jheringsfehn zu Gast. In einem Spiel, das die gesamte Zeit mit sehr hohem Tempo gegangen wurde siegte am Ende glücklich aber hochverdient der VfL. Schon in der 5.Minute geriet der VfL 0:1 in Rückstand, als es zu einem Mißverständnis in der Abwehr kam. Danach hatte aber der VfL die weit höheren Spielanteile und legte ein hohes Tempo vor. Kurz vor der Halbzeit dann der Ausgleich zum 1:1 durch Andreas Ochs (40.) und Marek Aukes (42.). Nach der Halbzeit spielte der VfL weiter mit viel Druck und baute die Führung in der 63. - wieder durch Marek Aukes - auf 3:1 aus. Ab der 75.Minute verlor das VfL-Spiel einige Minuten seine Linie, so das Jheringsfehn durch einen Doppelschlag in der 77. und 78. Minute wieder ausgleichen konnte. Ab der 80. Minute dann wieder ein Spiel auf ein Tor und Nico Rudolph konnte in der 82. das hochverdiente 4:3 erzielen. Durch den Sieg rückt der VfL auf den 2.Tabellenplatz vor und erwartet nun am Samstag um 16 Uhr den SV Neufirrel.

Ostereiersuchen und Fußball am Gründonnerstag
04.04.12  Sein traditionelles Ostereiersuchen für Groß und Klein veranstaltet der VfL Ockenhausen auch in diesem Jahr wieder. Start ist am Gründonnerstag um 18 Uhr. Neben dem Eiersuchen werden auch ein Weitwurf-Wettbewerb und Stockbrotbacken am Lagerfeuer für Kinder angeboten. Für das leibliche Wohl wird zusätzlich mit verschiedenen Verzehrständen gesorgt. Zusätzlich findet ab 20.30 Uhr auch noch ein Punktspiel der ersten Mannschaft gegen den VfL Jheringsfehn statt. Für Unterhaltung ist also gesorgt!

Sieg und Niederlage
01.04.12  Eine Niederlage der 2.Mannschaft gegen die Reserve aus Brinkum gab es am Sonntag. Trotz ständiger Überlegenheit gelang es der VfL-Reserve nur einmal, den Ball in die Maschen zu befördern. Die Brinkumer waren die zielgenauer und machten aus ihren 4 Chancen 2 Tore. Die erste Mannschaft hatte den TuS Detern zu Gast. In einem spannenden Spiel fiel die Entscheidung erst in der Nachspielzeit per Foulelfmeter durch Nico Rudolph, der mit drei Toren praktisch allein den 3:2-Sieg sicherte. Bitter für den VfL ist aber der Verlust von Hussein Kanaan, der sich nach einem unglücklichen Sturz einen Oberarmbruch zuzog und den Rest der Saison ausfällt.

Zweimalige Punkteteilung am Sonntag
25.03.12  Wer am Sonntag Tore sehen wollte mußte bei der 2.Mannschaft zuschauen, dort gab es im Spiel gegen Oldersum II ein am Ende sehr glückliches 1:1 für die Oldersumer. Den frühen Rückstand der VfL-Reserve in der 14.Minute glich Ole Onken in der 16. mit einem 20m-Fernschuß aus. Im Spiel der 1.Mannschaft gab es ein 0:0. Beim VfL haderte man mit diversen unverständlichen Schiedsrichterentscheidungen, die unnötige Nervosität ins Spiel brachten. Hussein Kanaan (60.) und Marek Aukes (75.) sahen jeweils die gelb-rote Karte. Am kommenden Sonntag erwartet die 2.Mannschaft um 13 Uhr die Reserve von Frisia Brinkum, die erste Mannschaft spielt um 15 Uhr gegen den TuS Detern.

Freundschaftsspiel der 2.Mannschaft fällt aus
07.03.12  Das für heute Abend geplante Freundschaftsspiel der 2.Mannschaft gegen FC FW Zetel III fällt wegen der nassen Plätze aus. Ein neuer Termin ist für den kommenden Mittwoch um 19.30 Uhr in Ockenhausen angesetzt.

Mühsamer Sieg gegen Collinghorst

04.03.12  Einen mühsamen Sieg erzielte der VfL im heutigen Punktspiel gegen den TuS Collinghorst. Am Ende stand der VfL aber - dank "Torwartstürmer" Dennis Dieken als Sieger da. Bereits in der 6.Minute ging der VfL durch ein Abstaubertor durch Warnken mit 1:0 in Führung. Bereits drei Minuten später konnte jedoch Collinghorst ausgleichen. In der 33.Minute erhöhte dann Nico Rudolph auf 2:1, womit es dann in die Pause ging. Nach der Halbzeitpause verlor der VfL aber den Faden und mußte in der 60. dann den Ausgleich per Foulelfmeter hinnehmen. Dem folgte die Collinghorster Führung in der 66. Minute zum 2:3. In der 75.Minute wurde dann Torwart Dieken, der in der 46. Minute für Timo Zielinsky ausgewechselt wurde, wieder eingewechselt, nun als Feldspieler. Der Wechsel machte sich bezahlt. In der 81.Minute traf Dieken per Kopf zum 3:3. In der Schlussphase traf dann wieder Dieken in der 89.Minute zum 4:3-Siegtreffer. Ein mühsamer, aber am Ende verdienter Sieg. In der kommenden Woche geht es für die Erste Mannschaft zum Auswärtsspiel beim VfB Uplengen II, die ihr heutiges Spiel in Detern mit 5:0 verloren haben. Anstoß ist am kommenden Sonntag dann bereits um 13 Uhr.

Der Ball rollt wieder in Ockenhausen!
03.03.12  Am morgigen Sonntag rollt der Ball auch wieder beim VfL. Die 1.Mannschaft erwartet als Tabellenfünfter den tabellenachten TuS Collinghorst. Anstoß ist am 4.3. um 15 Uhr auf der Sportanlage in Ockenhausen. Spielleiter wird Marko Matkowski vom VfB Uplengen sein.

2.Herren - Freundschaftsspiel in Steenfelde
26.02.12  Allen Wetterbedingungen zum Trotz bestreitet die 2.Mannschaft des VfL Ockenhausen heute ein Freundschaftsspiel in Steenfelde gegen Steenfelde II. Anstoß ist um 14 Uhr in Steenfelderfeld, Am Wanderweg 32 auf dem dortigen Sportplatz.

1.Herren: Spielabsage
26.02.12  Das Heimspiel der ersten Mannschaft am heutigen Sonntag gegen den SV Nortmoor muss nun doch wegen der Regenfälle am frühen Morgen abgesagt werden, alle dem vfL zur Verfügung stehenden Plätze sind leider nicht bespielbar. "Dabei sah es bis in die Nacht noch gut aus, schade!" so die Ressortleiterin Monika Sanders am Sonntag vormittag. Gestern nachmittag wurde der Platz nochmal begutachtet. "grenzwertig, aber noch Chancen" so war dort die Meinung. Die Regenfälle in der Nacht machten aber die Hoffnungen zunichte.

Freundschaftsspiel 1.Mannschaft in Aurich
22.02.12  Die erste Mannschaft des VfL Ockenhausen bestreitet am morgigen Donnerstag ein Freundschaftsspiel bei der SG Aurich/Middels II. Das Spiel wird um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Aurich angepfiffen (Ellernfeld, Platz 3, Am Ellernfeld 10, Aurich). Der Spielbetrieb für das Wochenende steht bei den derzeitigen Wetterprognosen noch in Frage. Sollte es weitere Niederschläge geben, wird vermutlich kein Spielbetrieb möglich sein.

Internationale Wochen gegen Rassismus
21.02.12  Der VfL Ockenhausen sowie seine Spieler und Fans sind Teil der weltweiten Fußballfamilie. In dieser Fußballfamilie stehen Fair Play und gegenseitiger Respekt an erster Stelle. Fußball überwindet Grenzen und baut Brücken. Wir sehen deshalb nicht tatenlos zu, wenn einzelne Unverbesserliche die Begeisterung für unseren Sport dazu missbrauchen, rassistische und fremdenfeindlichen Parolen zu skandieren und Menschen wegen ihrer Hautfarbe, Herkunft, Sprache, Kultur oder Religion zu beleidigen oder körperlich anzugreifen. Wir sagen „Nein!“ und bleiben am Ball gegen Rassismus und Diskriminierung. Deshalb unterstützen wir die diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ des Interkulturellen Rates in Deutschland. Setzt auch Ihr in den nächsten Tagen innerhalb und außerhalb des Stadions ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung!

Fußballschule startet erneut in den Osterferien
18.02.12  Wegen des großen Erfolges der Fußballschulen im letzten Jahr startet der VfL Ockenhausen eine Neuauflage. Vom 28. bis 31.März soll die nächste Fußballschule für Kinder von 5 - 13 Jahren in Ockenhausen stattfinden. Die Fußballschule wird von lizenzierten Trainern durchgeführt. Es gibt altersgerechte Trainingsgruppen mit entsprechendem Trainingsprogramm. Geschult werden Technik, Zweikampf, Koordination, Standard- sowie Angriffssituationen und Flanken. Auch ein spezielles Torwarttraining wird angeboten. Neben der Vollverpflegung und täglich sechs Stunden Trainingsbetrieb sind auch Trikot mit Wunschname, Hose, Ball und Trinkflasche im Preis von 99 Euro enthalten. Für Vereinsmannschaften wird ein Sonderrabatt angeboten, ebenso für die gleichzeitige und gemeinsame Meldung von mehreren Kindern. Meldeschluss ist der 10.März 2012. Wer Interesse hat, meldet sich über info@vfl-ockenhausen.de. Weitere Auskünfte erteilen die Trainer, die telefonisch zu erreichen sind unter 0173-6799922.

Spielabsagen für das Wochenende
16.02.12  Der VfL hat - vorbehaltlich einer generellen Absage - seine für das Wochenende angesetzten Spiele bereits abgesagt. Grund ist die witterungsbedingte Unbespielbarkeit der Sportplätze - sowohl in Ockenhausen, als auch in Bentstreek. Betroffen hiervon sind das Spiel der ersten Mannschaft am Freitag abend gegen den SV Neufirrel I, sowie das Freundschaftsspiel der 2.Mannschaft gegen TuS Holthusen II und das Punktspiel der 1.Mannschaft am Sonntag gegen den VfL Jheringsfehn. Das Spiel gegen Jheringsfehn wurde bereits neu angesetzt für Donnerstag, den 5.April um 20.30 Uhr. Für das Spiel gegen Neufirrel steht noch kein neuer Termin fest.

Mitgliederversammlung erneuert Teile des Vorstands
11.02.12  Am 10.Februar hatte der VfL Ockenhausen zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in das Dörphus nach Ockenhausen eingeladen. 34 Mitglieder konnte Vereinsvorsitzender Jürgen Schlebrowski begrüßen, zusätzlich war der stellvertretende Vorsitzende des NFV-Kreises Leer - Hermann Weiland - anwesend. In seinem Bericht ging der Vereinsvorsitzende auf die aktuellen Probleme im Verein und die Situation im vergangenen Jahr ein. Wieder einmal musste er feststellen, das lediglich eine Handvoll Leute das Vereinsleben organisieren müssen. Er forderte zum wiederholten Male auf, das sich die Vereinsmitglieder aktiver einbringen müssen, damit der Verein auch die zukünftigen Aufgaben bewältigen kann. Im abgelaufenen Jahr wurde ein Verlust erwirtschaftet. Veranstaltungen erbrachten nicht die gewünschten Ergebnisse, die Zuschüsse seitens Sportbund und Kommune sind geringer als in den Vorjahren und die Platzanlage des VfL verschlingt wegen der ständigen Sanierungsbedürftigkeit mehr als eingenommen werden kann. Dazu kamen noch Kosten für den Ausbau der Fußballabteilung. Dieses ging auch aus dem Kassenbericht der Schatzmeisterin hervor. Der Ressortleiter Fußball und der Jugendleiter des VfL gaben ebenfalls Berichte ab. Aktuell nimmt der VfL mit 4 Junioren- und 2 Herrenmannschaften am Spielbetrieb des NFV teil. Zur neuen Saison sind die Aussichten jedoch positiv, eine F- und eine G-Junioren befinden sich unter der Regie von Hannelore und Kobus Janssen im Aufbau und man hofft auch die anderen Altersgruppen weiterhin besetzen zu können. Im Neuaufbau befindet sich aktuell auch eine Damenfussballmannschaft unter der Leitung von Patrick Harms und Sascha Tapken. Der Stellvertretende NFV-Vorsitzende beschrieb in seinem Grußwort aber noch mal die bereits bekannte Entwicklung in der Bevölkerung, welche für die Zukunft mit einem Rückgang - gerade im Junioren- und Herrenfussballbereich bis 2030 um nahezu 25 Prozent rechnen lässt. Die Berichte des Breitensports gab Kathrin Wempe ab. Im VfL werden im Breitensport derzeit Damengymnastik, Mixed Volleyball und Lauftreff angeboten, eine Kindergruppe soll ebenfalls noch neu aufgebaut werden. Im Rahmen der Ehrungen im VfL wurden unter anderem Harald Hanken für seine 40-jährige Vereinsmitgliedschaft und Manfred Tapken für die 25-jährige Mitgliedschaft im VfL ausgezeichnet. Manfred Tapken konnte zusätzlich aus den Händen von Hermann Weiland die Silberne Ehrennadel des Niedersächsischen Fußballverbandes für seine langjährige hervorragende Mitarbeit im Dienste des Fußballs entgegennehmen (Foto). Danach stand dann ein Antrag zur Satzungsänderung im VfL an, der laut einstimmigem Beschluss der Versammlung nun im Präsidium um einen weiteren stellvertretenden Vorsitzenden erweitert wird. Nach der Entlastung des Vorstandes, die ebenfalls einstimmig erfolgte, wurden dann Teile des Vorstandes neu gewählt. Der Vereinsvorsitzende Jürgen Schlebrowski wurde dabei in seinem Amt bestätigt. Neuer 1.Stellvertreter ist nunmehr Norbert Zielinsky Junior, der nach drei offenen und einem geheimen Wahlgang gewählt wurde. 2. Stellvertreter wurde Hermann Noormann. Neue Schatzmeisterin für Ute Peper-Andrade, die nach 10 Jahren im Vorstand mit großem Applaus verabschiedet wurde und nicht wieder kandidierte ist nun Doris Brunken. Die Ressortleitung für den Jugendbereich ging von Manfred Tapken, der nicht wieder kandidierte, an Simone Schonvogel über, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde. Manfred Tapken wurde in seinem bisherigen Amt als Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit bestätigt. Die Ressortleitung Fußball übernimmt ab sofort Monika Sanders, die ebenfalls mit Mehrheit gewählt wurde. Im Fußballbereich haben damit erstmals in der Vereinsgeschichte zwei weibliche Ressortleiterinnen das Sagen. Als Ressortleiterin Breitensport wurde dann noch Kathrin Wempe in ihrem Amt bestätigt.
Am Sonntag um 10 Uhr trifft sich der alte und neue Vorstand im Vereinsheim zur nächsten Sitzung, bei der dann die Amtsgeschäfte übergeben werden sollen.

Mitgliederversammlung am 10.Februar
12.01.12  Am 10. Februar findet um 20 Uhr im Dörphus zu Ockenhausen die diesjährige Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des VfL Ockenhausen statt, zu der alle Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen sind. Neben den Berichten des Vorstandes und der verschiedenen Sparten stehen auch Ehrungen und diverse Neuwahlen auf dem Programm. Um rege Teilnahme wird seitens des Vorstandes gebeten.

VfL sucht F- und Minikicker...

08.01.12  Der VfL sucht für seine Jugendmannschaften noch junge Spieler und Spielerinnen. Jungen und Mädchen ab dem Geburtsjahrgang 2001 und jünger können sich jederzeit anmelden bei Kobus Janssen, Tel.: 04956-2824 oder auch einfach zum Hallentraining kommen, welches jeden Mittwoch ab 15.30 Uhr in der Sporthalle der VGS Lengenerland in Stapel stattfindet.

Winterpause endet für Herren frühzeitig
06.01.12  Für die erste Mannschaft endet die Winterpause nun 2 Wochen früher wie geplant. Wie Staffelleiter van Hoorn heute mitteilte, sind die Nachholspiele neu angesetzt (siehe Sammelspielplan). Die erste Mannschaft startet am 17.2. um 20 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SV Neufirrel, danach folgt am 19.2. um 15 Uhr die Begegnung gegen den VfL Jheringsfehn und am 26.2. um 15 Uhr das Heimspiel gegen den SV Nortmoor. Die 2.Mannschaft hat unterdessen bereits zwei Vorbereitungsspiele im Plan aufgenommen und startet am 5.2. um 14 Uhr mit einem Freundschaftsheimspiel gegen MTV Ditzum II und am 12.2. mit einem weiteren Heimspiel um 14 Uhr gegen den FC Zetel III.